Neu hier? Schau doch mal in meine Linkfavoriten.

Diesmal erlebt

  • Auszeit mit den besten Freundinnen
  • Wandern im Bayerischen Wald
  • Wellness im Posthotel Rattenberg
| Ausflüge & Reisen

Einatmen. Ausamten.

Weil es mir mit dem zweiten Chemo-Wirkstoff doch recht gut geht, hab ich mit meinen zwei besten Freundinnen ganz spontan ein Mädelswochenende im Bayerischen Wald gebucht. Vor Corona waren wir das letzte Mal ein Wochenende fort. Damals im Hotel Herzog Heinrich. Das Zimmer war schön, das Essen lecker, aber der Wellnessbereich war uns dort einfach zu kalt (mimimi).

Darum haben wir dieses Mal zwar wieder den nahe gelegenen Bayerischen Wald ausgewählt, allerdings ein anderes Hotel. Ein Traum und absolut zu empfehlen:

Beim Posthotel in Rattenberg hat uns überzeugt ... 

  • die tollen Bilder und Bewertungen bei Booking.com
  • die wunderbare Lage
  • der Wellnessbereich mit Sauna, Dampfbad und Schwimmbecken
  • das Frühstücksbuffet, Abendessen und die Bar
  • das 3-Bett-Zimmer mit kostenfreies WLAN
  • eine Stornierung möglich bis zum Anreisetag
  • die kostenfreie Parkplätze direkt am Hotel

Weil ich von uns Dreien immer die Planungsbeauftragte bin, mir meine Freundinnen komischerweise blind vertrauen und sie sich nie ein Angebot von mir ansehen, hab ich mich vor einigen Wochen schon auf die Suche nach einem Hotel gemacht wo wir spontan noch hinfahren können. Durch Corona und die Chemo ließ sich das alles nicht so richtig planen. Daher haben wir eben vor kurzem erst spontan gebucht. Diesmal über Booking.com und ich bin echt begeistert!

Man hat die grosse Auswahl an Hotels zu jeder Region und kann meist noch bis zum Anreisetag stornieren. Perfekt also für uns weil wir nicht wussten ob es mit der Krankheit oder den Kindern (eine Freundin hat erst vor wenigen Monaten entbunden und da weiss man ja nie ...) auch wirklich klappt. Aber alles gut. Am Freitag konnten wir starten! Yay! 1,5 Stunden ins Posthotel Rattenberg!

Einfach mal raus aus dem (Chemo-) Alltag! Mein Erlebnisbericht zum Mädelswochenende 2021 mit Wandern und Entspannen im Bayerischen Wald, Posthotel Rattenberg! 

Das Posthotel in Rattenberg

Unser 3-Bett Zimmer war im 3. Stock, Zimmer 158, der Ausblick ein Traum. Angekommen im Hotel schlüpften wir auch direkt in unsere bereitliegenden Bademäntel. Ab in den Wellnessbereich im Erdgeschoss. Die Räumlichkeiten waren warm, die Liegen bequem und das Wasser zum Schwimmen gerade angenehm kühl. So richtig entspannt waren wir aber noch nicht, und haben uns noch weiter umgesehen, eine Treppe tiefer ging es in den textilfreien Saunabereich. 3 Saunen in verschiedenen Hitzestufen, mehrere Ruheliegen im Innen- und Aussenbereich lassen auch hier keine Wünsche offen. Wasser, Saft oder Tee gabs jederzeit via Selbstbedienung an der Bar. Massagen hätte es auch gegeben, brauchten wir allerdings nicht. Wir waren mit schnattern beschäftigt ;-)

Dass das Dampfbad, die Infrarot-Kabine und der Wasserfall coronabedingt abgeschalten waren und wir in den Gängen Maske tragen mussten hat gar nicht gestört. Gehört es inzwischen halt einfach dazu und fast alle Gäste haben sich daran gehalten.

Einfach mal raus aus dem (Chemo-) Alltag! Mein Erlebnisbericht zum Mädelswochenende 2021 mit Wandern und Entspannen im Bayerischen Wald, Posthotel Rattenberg!

Zum Abendessen sind wir im urgemütlichen Biergarten eingekehrt und haben den lauen Sommerabend genossen.

Ausschlafen und Frühstücken!

Ausschlafen am nächsten Tag! Kein Wecker, kein Sonnenstrahl aber vor allem keine Kinder haben uns am nächsten Tag am Ausschlafen bis 8 Uhr (!!!) gehindert. Einzig die Kirchturmuhr konnten wir leise schlagen hören. Ganz entspannt sind wir dann erst einmal zum reichlich gedeckten Frühstücksbüffet geschlendert. Superlecker! Wir sind geblieben bis es abgeräumt wurde. Herrlich!

Einfach mal raus aus dem (Chemo-) Alltag! Mein Erlebnisbericht zum Mädelswochenende 2021 mit Wandern und Entspannen im Bayerischen Wald, Posthotel Rattenberg!

Faultier Wanderteam on Tour!

Der Samstag stand ganz im Zeichen unseres 3-Gipfel-Panoramawegs welchen ich über die Komoot-App zuhause geplant hatte. Ein 10 km Rundwanderweg mit Einkehr und 3 Gipfelkreuzen. Wobei sich später leider herausgestellt hat, dass das zweite Kreuz gar kein Kreuz mehr ist ...

Mit dem Auto sind wir zunächst 15 Minuten zum Wanderparkplatz Hinterwies gefahren und von dort aus losmarschiert. Ich hatte meine Walking-Stöcke dabei. Seit meiner Thrombose in der rechten Schulter bin ich froh, wenn die Arme beim Laufen oder Wandern nicht nur nach unten hängen, sondern in Bewegung bleiben oder eben gestützt sind. Dann werden sie nicht so schnell dick.

Einfach mal raus aus dem (Chemo-) Alltag! Mein Erlebnisbericht zum Mädelswochenende 2021 mit Wandern und Entspannen im Bayerischen Wald, Posthotel Rattenberg!

Wir kommen an wenn wir ankommen!

Unsere Shirts für die Wanderung hat meine Freundin vorab bei www.bergmensch.store im Internet bestellt. Als "Faultier Wander Team" sind wir echt aufgefallen und haben einigen Wanderern ein Lächeln ins Gesicht gezaubert. Getreu dem Motto "Wir kommen an wenn wir ankommen" ging es also entspannt bergauf, dem 1. Gipfel entgegen.

Einfach mal raus aus dem (Chemo-) Alltag! Mein Erlebnisbericht zum Mädelswochenende 2021 mit Wandern und Entspannen im Bayerischen Wald, Posthotel Rattenberg!

Bereits nach 1 km waren wir am ersten Gipfelkreuz am "Pröller" angekommen. Eine wunderschöne Aussicht erwartetet uns. Allerdings war das Wetter etwas ungemütlich, weshalb wir nach einer kurzen Rast gleich weitergegangen sind.

Den Berg wieder runter, vorbei am Berggasthof, Pferdekoppeln, über Wiesen und durch Wälder, durch das wunderschöne Örtchen Münchshöfen bis zum Kastenstein. Leider ist hier das Gipfelkreuz gebrochen. Und auch das „Gipfelplateu“ nur ein kleiner Kletterfelsvorsprung. Ganz nett, aber hätten wir weglassen können. Das Wetter meinte es inzwischen gut mit uns und die Sonne strahlte mit dem bayrischen blau-weissen Himmel um die Wette!

Einfach mal raus aus dem (Chemo-) Alltag! Mein Erlebnisbericht zum Mädelswochenende 2021 mit Wandern und Entspannen im Bayerischen Wald, Posthotel Rattenberg!

Auf zum 3. Gipfelkreuz, der Käsplatte. Bereits zuhause hab ich mir gedacht, dass dieses Kreuz wohl das Schönste ist und es für den Schluss eingeplant. Und das war es auch. Mega Ausblick. Sonnenschein und grosse Steine die als Liegestuhl auf uns warteten.

Das wunderbare Gefühl von Freiheit und "ich kann alles schaffen" auf diesem Gipfel muss man aufsaugen und sich für die schlechten Tage auf der Chemoliege merken! Es lohnt sich zu kämpfen. Das Leben ist schön!

Einfach mal raus aus dem (Chemo-) Alltag! Mein Erlebnisbericht zum Mädelswochenende 2021 mit Wandern und Entspannen im Bayerischen Wald, Posthotel Rattenberg! 

Den Abend ausklingen lassen

Wieder zurück am Auto sind wir noch für eine Brotzeit zum Berggasthof Hochpröller.

Den Abend haben wir im Hotelrestaurant ausklingen lassen. Ein Hoch auf die besten Freundinnen der ganzen Welt!

Einfach mal raus aus dem (Chemo-) Alltag! Mein Erlebnisbericht zum Mädelswochenende 2021 mit Wandern und Entspannen im Bayerischen Wald, Posthotel Rattenberg!

... und Tschüss!

Vom Sonntag gibt es leider keine Fotos mehr. Wir haben wieder ausgiebig gefrühstückt und sind dann erneut im Wellnessbereich bzw. der Sauna rumgelegen ;-)

Es war ein wunderschöner Kurzurlaub der nach Wiederholung schreit! ❤


Wahre Freunde erkennt man in den schweren Zeiten. Danke, dass ich bei euch sein darf wie ich bin!
Ein unvergessliches Erlebnis!

Energie tanken mit den besten Freundinnen

Wahre Freunde erkennt man in den schweren Zeiten. Danke, dass ich bei euch sein darf wie ich bin!

Ein Beitrag aus der Kategorie Ausflüge & Reisen

Erlebnisberichte und Inspiration zur Planung und Organisation deines nächsten Wochenendtrips, Tagesausflug, Kurzurlaub, Musical oder Konzert.

Ausführlich beschriebene, mehrtägige Reisen findest du in meinem Reisetagebuch.

Passende Beiträge zu bestimmten Themen wie Wandern, Kinder & Familie, Freundinnen, MottoPartys oder Kindergeburtstage kannst du in meinen Erlebniswelten entdecken.

Bildergalerie

Bildergalerie

Bilder anklicken um sie zu vergrößern

Bildergalerie

Pröller

Mit 1.049 m Höhe ist der Pröller der bekannteste Berg um St. Englmar und Kollnburg im Bayerischen Wald. Bei gutem Wetter hat man vom Gipfelkreuz eine gute Aussicht nach Osten, die vom Hohen Bogen, Kaitersberg, Osser, Großen Arber bis zum Rachel reicht.

Bilder anklicken um sie zu vergrößern

Bildergalerie

Käsplatte

Die Käsplatte ist ein 979 m hoher Bayerwaldberg mit Gipfelkreuz, in der Nähe des Predigtstuhl-Gipfels bei St. Englmar. Sie besticht durch ein Blockmeer aus scharfkantigen Graniten mit hervorragendem Rundumblick.

Bilder anklicken um sie zu vergrößern

Bildergalerie

Kastenstein

Der Kastenstein (822 m) liegt nördlich von Münchshöfen, Gemeinde Kollnburg. Man hat eine schöne Aussicht in den Bayerwald.

Bilder anklicken um sie zu vergrößern


Bildergalerie

Kundenstimmen

Du möchtest diesem Blogbeitrag dein Foto oder Kommentar hinzufügen?

Kopiere dir den Titel des Beitrags "Mädelswochenende 2021 - Wandern und Entspannen im Bayerischen Wald" und ...
Wegweiser

Willst du meine Brieffreundin werden?

Melde dich jetzt für meinen Themen-Kreativletter "Erlebnisse & Reisen" an und erfahre bequem und ohne Social-Media-Stress per E-Mail, wenn es neue Beiträge in dieser Kategorie gibt.

Deine Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuche es erneut.
Deine Anmeldung wurde abgeschickt. Bitte beachte noch die E-Mail in deinem Posteingang.

Erlebnisse & Reisen Kreativletter

Du gibst mir deinen Namen und deine E-Mail Adresse, ich schick dir meine Erlebnisideen, Ausflugtipps und Reiseberichte.

Wir verwenden Brevo als unsere Marketing-Plattform. Wenn Sie das Formular ausfüllen und absenden, bestätigen Sie, dass die von Ihnen angegebenen Informationen an Brevo zur Bearbeitung gemäß den Nutzungsbedingungen übertragen werden


Wegweiser

Hallo, ich bin Lisse!

Ich bin Siebdruckerin, Mediengestalterin, Mompreneur, Gründerin und kreativer Kopf von shesmile. Ich lebe mit meinen zwei Töchtern und meinem Mann in Siebeneichen, dem schönsten Dorf in Bayern (Oberpfalz).

Auf meinem Blog findest du kreative Bastelideen, originelle Schnittmuster, leckere Rezepte, farbenfrohe Illustrationen, professionelles Grafikdesign und jede Menge Optimismus. Ich schreibe offen und ehrlich über meine Brustkrebserkrankung oder berichte in meinem Reisetagebuch von meinen Erlebnissen.

Lass dich von meinen Ideen begeistern und inspirieren. Nimm dir Zeit für die Dinge, die dich glücklich machen. Wenn nicht in diesem Leben, wann dann?

 Lisse von shesmile


Kreativletter

Verpasse keinen neuen Beitrag. Abonniere den Newsletter von shesmile. Wähle aus 10 Themen und lese nur das, was dich auch wirklich interessiert.

shesmile Kreativ
Schlagwortsuche

Durchsuche den shesmile Blog nach deinem Suchbegriff.

shesmile bei Social Media
Social Media

Auf dieser Website werden Affiliatelinks bzw. Partnerlinks genutzt. Links, die mit einem kleinen Pfeil ➚ versehen sind stellen (teilweise) solche Links dar. Sobald ein Kauf über diesen Link getätigt wird, erhält shesmile eine Provision. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Diese Provision hat keine Auswirkung auf den Preis des Produkts.

0
Likes!