Neu hier? Schau doch mal in meine Linkfavoriten, lese in den Tipps & Tricks oder den FAQ.

Ein Beitrag aus der Kategorie: Brustkrebs-Tagebuch

In diesem Blogbereich möchte ich meine Gedanken und Erlebnisse zu meinem Leben mit Brustkrebs niederschreiben. Was mich bewegt, was mir hilft oder eben nicht. Vor allem aber möchte ich darauf aufmerksam machen, wie wichtig es ist die eigene Brust regelmäßig zu beobachten und abzutasten. Im Menü unter "About" findet man alle Beiträge in meinem Brustkrebs-Tagebuch. Wieviele es werden? Keine Ahnung. Worüber ich schreibe? Weiss ich noch nicht. Aber der Brustkrebs gehört seit Ende Januar 2021 zu mir und zu meinem Leben. Und darum möchte ich euch in meinem Blog daran teilhaben lassen ... wenn ihr mögt ...

Brustkrebs darf kein Tabuthema sein! Eine von acht Frauen in Deutschland erkrankt im Laufe ihres Lebens an Brustkrebs. Brustkrebs ist hierzulande die häufigste Krebserkrankung bei Frauen. Gleichzeitig sind die Heilungschancen im Vergleich zu anderen Krebsarten gut, wenn die Diagnose früh gestellt wird.

Brustkrebs-Tagebuch

Kindern Brustkrebs erklären? Mit der Zauberbaum-App!

Die App hat die passenden Worte gefunden, als ich sie nicht hatte. Danke! Von Herzen!
Die App hat die passenden Worte gefunden, als ich sie nicht hatte. Danke! Von Herzen!
| Brustkrebs-Tagebuch

Was ist Krebs? Ist Krebs ansteckend? Und wer ist eigentlich Schuld, dass Mama Brustkrebs hat?

Wie bereite ich meine Kinder auf die Chemo-Therapie bei Brustkrebs vor?

Kinder sind immer Mitbetroffen. Kinder verstehen das große Ganze nicht. Aber sie merken sehr wohl, dass bei der Mama gerade etwas nicht stimmt. Die vielen Arzt Termine. Vielleicht weint die Mama jetzt auch öfter mal oder diskutiert mit dem Papa über Haarausfall und Untersuchungsergebnisse.

Wir haben wirklich versucht das Thema erstmal von den Kindern weg zu halten und nur die wichtigsten Dinge zu erklären. Aber nicht immer hat das so gut funktioniert... und spätestens bei der Chemo wird die Krankheit sichtbar und spürbar. Meine Große konnte oft nicht mehr einschlafen, weil sie Angst hatte die Mama kommt vom Arzt nicht mehr zurück ... 

Wie also Kindern Brustkrebs erklären, wenn man selbst noch nicht so richtig verstanden hat, was jetzt alles passiert. Eine meiner Kundinnen, hat mir dann via E-Mail diesen sehr wertvollen Tipp gegeben! Danke Nadja!

Was ist Krebs? Ist Krebs ansteckend? Und wer ist eigentlich Schuld, dass Mama Brustkrebs hat? Die Zauberbaum App erklärt es auch für Kinder verständlich.

Was ist Krebs? Ist Krebs ansteckend? Und wer ist eigentlich Schuld, dass Mama Brustkrebs hat? 

Der Verein "Hilfe für Kinder krebskranker Eltern e.V." ➚ hat nämlich eine App entwickelt. Der Zauberbaum ➚ heißt sie und bietet Kindern wunderschön illustriert in Bild und Video Erklärungen über Brustkrebs und seine Therapiemöglichkeiten sowie uns Eltern einen Gesprächsleitfaden als Einstieg in das schwierige Thema.

Uns war und ist diese App eine wirklich große Hilfe!

Meine Töchter (5 und 9 Jahre) fanden es toll zu sehen, wie der Ritter (Chemo) gegen die schwarzen Krebszellen kämpft. Und, dass es eben wichtig ist, dass die Mama jetzt viel schläft und sich ausruht, weil sie dann auch besser gegen die Krankheit kämpfen kann. Wir holen die App auch immer wieder raus wenn es darum geht bestimmte Begriffe zu erklären. 

Was ist Krebs? Ist Krebs ansteckend? Und wer ist eigentlich Schuld, dass Mama Brustkrebs hat? Die Zauberbaum App erklärt es auch für Kinder verständlich.

35 von 100 Frauen die an Brustkrebs erkranken haben Kinder unter 18 Jahren.

Ich kann diese App wirklich nur jedem in der gleichen Situation empfehlen.

Was ist Krebs? Ist Krebs ansteckend? Und wer ist eigentlich Schuld, dass Mama Brustkrebs hat? Die Zauberbaum App erklärt es auch für Kinder verständlich.

Jede Spende zählt! www.hkke.org

"Unsere Beweggründe: Eine Krebserkrankung bedeutet immer einen schwerwiegenden Einschnitt in das ganze Leben des Erkrankten, mit weitreichenden Konsequenzen für die beruflichen und sozialen Aktivitäten. Es sind jedoch nicht nur die Erkrankten selbst betroffen, sondern die ganze Familie und besonders die Kinder. KINDER SIND MITBETROFFENE! Für die Belastungen, denen die Kinder im Verlauf der Krebserkrankung des Elternteils ausgesetzt sind, haben die Eltern begreiflicherweise zunächst keinen oder nur einen eingeschränkten Blick. Die Erfahrung und wissenschaftliche Untersuchungen haben jedoch gezeigt, dass Kinder aller Altersgruppen in dieser besonderen Situation auch einer ganz besonderen Unterstützung bedürfen. Die weitere Entwicklung des Kindes kann deutlich beeinflusst werden, wenn auf seine speziellen Probleme eingegangen wird."

Wir alle haben zwei Leben. Das Zweite beginnt, wenn wir realisieren, dass wir nur Eins haben.

Konfuzius

Ich genieße mein krebsfreies Leben seit

Tagen
:
Stunden
:
Minuten
:
Sekunden

Kreativletter
Du gibst mir deinen Namen und deine E-Mail-Adresse, ich schick dir einmal die Woche kreative Ideen für die ganze Familie.

Für den Versand unserer Newsletter nutzen wir rapidmail. Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie zu, dass die eingegebenen Daten an rapidmail übermittelt werden. Beachten Sie bitte deren AGB und Datenschutzbestimmungen .

Eigentlich Elisabeth Steger. Gründerin und kreativer Kopf von shesmile. Lese in diesem Beitrag über mich, mein Label und wie ich zum Nähen gekommen bin.

Hallo, ich bin Lisse!

Eigentlich Elisabeth Steger, Gründerin und kreativer Kopf von shesmile, Mediengestalterin und Siebdruckerin. Ich lebe mit meinen zwei Töchtern und meinem Mann in Siebeneichen, einem wunderschönen Dorf in Bayern (Oberpfalz).

Seit meiner ersten Elternzeit 2013 entstehen unter meinem Label shesmile immer neue Ideen zum Selbermachen. Auch schreibe ich offen und ehrlich über meine Brustkrebs-Erkrankung oder berichte von meinen Erlebnissen und Reisen.

Ich möchte mein Leben leben und erleben! Einfach. Kreativ. Glücklich.

Wer schreibt hier?
Facebook-Gruppe shesmile Kreativtreff

Zeige deine Werke und lass dich inspirieren. Komm in meine Facebook-Gruppe „shesmile Kreativtreff“

Kundenzufriedenheit Sehr gut!

Danke für über 1.000 Kundenstimmen! 

Sag mir deine Meinung!

Zeige dein shesmile Projekt! Nutze den Hashtag #shesmile

Einfach. Kreativ. Glücklich.

Bei shesmile findest du kreative Bastel -und Nähanleitungen, originelle Rezeptideen, bunte Illustrationen und professionelles Grafikdesign.

Seit 2021 mein Brustkrebs-Tagebuch und seit 2022 eine immer größer werdene Anzahl an Erlebnisberichten und ein Reisetagebuch.

Schön, dass du hier bist!

Partnerlinks

Auf dieser Website werden Affiliatelinks bzw. Partnerlinks genutzt. Links, die mit einem kleinen Pfeil ➚ versehen sind stellen (teilweise) solche Links dar. Sobald ein Kauf über diesen Link getätigt wird, erhält shesmile eine Provision. Diese hat keine Auswirkung auf den Preis des Produkts.

Schön, dass du hier bist!
0
Likes!