Neu hier? Schau doch mal in meine Linkfavoriten.

Anhänger "SmartChip" (Nähanleitung & Schnittmuster)

Der Taschen- und Schlüsselanhänger mit kleiner Tasche für AirTags, Einkaufswagenchips oder Kleingeld.


Ob Einkaufswagenchip, Münzen oder Apple AirTag, der kleine Schlüsselanhänger ist vielseitig einsetzbar.

Der Anhänger „SmartChip“ kann aus jedem Material genäht werden, das nicht ausfranst. Ich empfehle SnappPap. Aber auch Leder, Filz oder Kork funktionieren gut.

anhaenger smartchip shesmile diy 002

Der Anhänger kann auf ein vorhandenes Schlüsselband gefädelt oder an einem Schlüsselring befestigt werden. Der Inhalt ist immer griffbereit und wird mit einem Druckknopf verschlossen.

anhaenger smartchip shesmile diy 010

Einsatzmöglichkeiten des "SmartChip"-Anhängers

  • Für einen Apple AirTag ➚ zum Auffinden von Schlüsseln oder Taschen.
  • Als Notgroschen für 1-2 Münzen oder klein gefaltete Geldscheine. Für den Spind, beim Sport, im Schwimmbad, für den Kaugummiautomaten oder als Eis- und Bäckergeld.
  • Für 1 bis 2 Einkaufswagenchips, Hundemarken, Zeiterfassungschips oder Schrittzähler.
  • Für einzeln verpackte Traubenzucker, Kaugummis, Hustenbonbons oder Notfalltabletten.
  • Für nette Nachrichten oder die Adresse mit Telefonnummer.

anhaenger smartchip shesmile ebook kunden

Jetzt bestellen!

Das ist dabei
  • 5 Seiten Nähanleitung mit vielen Bildern
  • 1 Seite Schnittmuster für einen Anhänger in Einheitsgröße.

Angefertigte Einzelstücke dürfen gewerblich verkauft werden. Zu meinen Lizenzrechten.

Wegweiser

Willst du meine Brieffreundin werden?

Melde dich jetzt für meinen Themen-Kreativletter "Nähen & Basteln" an und erfahre bequem und ohne Social-Media-Stress per E-Mail, wenn es neue Beiträge in dieser Kategorie gibt.

Deine Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuche es erneut.
Deine Anmeldung wurde abgeschickt. Bitte beachte noch die E-Mail in deinem Posteingang.

Kreativletter Nähen & Basteln

Du gibst mir deinen Namen und deine E-Mail Adresse, ich schicke dir Neuigkeiten zu meinen Schnittmustern und Bastelideen.

Wir verwenden Brevo als unsere Marketing-Plattform. Wenn Sie das Formular ausfüllen und absenden, bestätigen Sie, dass die von Ihnen angegebenen Informationen an Brevo zur Bearbeitung gemäß den Nutzungsbedingungen übertragen werden

Passende Bildergalerien

Bildergalerie

Bilder aus dem Blitz-Probenähen

Exklusiv für meine Kreativletter-Abonnentinnen habe ich ein Blitz-Probenähen im Januar veranstaltet. 60 Näherinnen hatten spontan am Wochenende Zeit und haben tolle Ergebnisse abgegeben. Eine Auswahl der schönsten Bilder habe ich hier in der Bildergalerie oder etwas weiter unten bei den Kundenstimmen für dich gesammelt.

Bilder anklicken um sie zu vergrößern

Taschen- und Schlüsselanhänger für Apple AirTags einfach selbernähen

Bilder anklicken um sie zu vergrößern

Taschenanhänger mit Tracking-Chip für den Schulranzen der Tochter

Bilder anklicken um sie zu vergrößern


Bildergalerie

Ideen, Tipps & Tricks von meinen Kunden

Ich glaube ich fände es noch besser am äußeren Teil auch ne Art Umschlag zu machen, so ist das Teil gleich nochmal verstärkt wo der Knopf sitzt. Ich finde das sonst teilweise etwas zu beansprucht. Aber vielleicht ist das nur mein Empfinden.
Ich glaube ich fände es noch besser am äußeren Teil auch ne Art Umschlag zu machen, so ist das Teil gleich nochmal verstärkt wo der Knopf sitzt. Ich finde das sonst teilweise etwas zu beansprucht. Aber vielleicht ist das nur mein Empfinden.
Bianka
Die KamSnaps konnte ich bei dem dünnen Leder ohne Probleme hernehmen. Das Webband als Verstärkung ist eine gute Idee. Erst recht, wenn man wie ich, einen D-Ring einbaut. Das Nähen war ein bisschen fummelig. Die KamSnap tragen doch etwas auf und man kommt mit dem normalen Nähfuß nicht ran. Mit dem Nähfuß Nr. 10 (Bernina Maschine) ging es dann doch (Reißverschlussfuß geht auch). Ich nähte sehr langsam, 2 Stiche - dann Füßchen heben - Arbeit minimal drehen - usw. klappte super.
Die KamSnaps konnte ich bei dem dünnen Leder ohne Probleme hernehmen. Das Webband als Verstärkung ist eine gute Idee. Erst recht, wenn man wie ich, einen D-Ring einbaut. Das Nähen war ein bisschen fummelig. Die KamSnap tragen doch etwas auf und man kommt mit dem normalen Nähfuß nicht ran. Mit dem Nähfuß Nr. 10 (Bernina Maschine) ging es dann doch (Reißverschlussfuß geht auch). Ich nähte sehr langsam, 2 Stiche - dann Füßchen heben - Arbeit minimal drehen - usw. klappte super.
Britta
Ich habe SnapPap genommen, gelb und lila mit Stempelfarbe eingefärbt und gestempelt mit Herzchen und dem Text "for you". Das Bändchen ist gold/weiss, Karabiner und Sternchen Druckknopf runden das Ganze ab.
Ich habe SnapPap genommen, gelb und lila mit Stempelfarbe eingefärbt und gestempelt mit Herzchen und dem Text "for you". Das Bändchen ist gold/weiss, Karabiner und Sternchen Druckknopf runden das Ganze ab.
Grete
Den Rand nach dem Nähen mit einer Zackenschere zurückschneiden.
Den Rand nach dem Nähen mit einer Zackenschere zurückschneiden.
Idee von Britta
... es hat mir total Spaß gemacht. Auch das experimentieren mit SnapPap. Mir fielen meine Stempelfarben ein und es hat funktioniert.
... es hat mir total Spaß gemacht. Auch das experimentieren mit SnapPap. Mir fielen meine Stempelfarben ein und es hat funktioniert.
Heicke
Ich habe als Druckknopf (in Ermangelung anderer) KamSnap genommen. Es funktioniert gut aber ist etwas zu dick.
Ich habe als Druckknopf (in Ermangelung anderer) KamSnap genommen. Es funktioniert gut aber ist etwas zu dick.
Catrin
Ich habe beim Anhänger mit Filz die Druckknöpfe mit WonderDots verstärkt, da ich mir nicht sicher bin ob der Filz die Belastung Auf-Zu auf Dauer standhält.
Ich habe beim Anhänger mit Filz die Druckknöpfe mit WonderDots verstärkt, da ich mir nicht sicher bin ob der Filz die Belastung Auf-Zu auf Dauer standhält.
Katja
Da ich einen iTag nutze musste ich das Schnittmuster vergrößern. Ich habe 130% vom Original genommen und es passte perfekt. Der iTag ist für Android Mobiltelefone. (Hinweis von shesmile: Die vergrößerte Größe findest du jetzt ebenfalls im Schnittmuster.)
Da ich einen iTag nutze musste ich das Schnittmuster vergrößern. Ich habe 130% vom Original genommen und es passte perfekt. Der iTag ist für Android Mobiltelefone. (Hinweis von shesmile: Die vergrößerte Größe findest du jetzt ebenfalls im Schnittmuster.)
Katrin
Ich habe mich an Leder, SnapPap, Wollfilz und Kunstleder versucht. Es ging ganz gut. Und weil ich mich (wie so häufig) beim Zuschneiden umentschieden habe, ist noch ein kleiner „normaler“ Anhänger raus gekommen.
Ich habe mich an Leder, SnapPap, Wollfilz und Kunstleder versucht. Es ging ganz gut. Und weil ich mich (wie so häufig) beim Zuschneiden umentschieden habe, ist noch ein kleiner „normaler“ Anhänger raus gekommen.
Liliane
Ich habe mich für die Prym "Color Snaps Mini" 9mm entschieden, die werden ja auch durch ein vorgestanztes Loch angebracht. Der bunte ist aus Kork, der graue aus Kunstleder.
Ich habe mich für die Prym "Color Snaps Mini" 9mm entschieden, die werden ja auch durch ein vorgestanztes Loch angebracht. Der bunte ist aus Kork, der graue aus Kunstleder.
Lina
Die Plotterdatei ist von Fusselfreies aus "Maritm Vol1&2".
Die Plotterdatei ist von Fusselfreies aus "Maritm Vol1&2".
Marianne
Bei mir passt das neue Schmuckstück auf meinen kleinen USB-Stick für die Stickdateien auf. Die verwendeten Stickdateien sind von Graceful Embroidery.
Bei mir passt das neue Schmuckstück auf meinen kleinen USB-Stick für die Stickdateien auf. Die verwendeten Stickdateien sind von Graceful Embroidery.
Marika
Die Nähma-Naht auf SnapPap war mir allerdings zu instabil. Mehrfachnähte habe ich nicht getraut, da die SnapPap sonst zu löchrig geworden wäre. Ich habe die Naht daher mit einem farblich passenden Stickgarn verstärkt.
Die Nähma-Naht auf SnapPap war mir allerdings zu instabil. Mehrfachnähte habe ich nicht getraut, da die SnapPap sonst zu löchrig geworden wäre. Ich habe die Naht daher mit einem farblich passenden Stickgarn verstärkt.
Martina
Zuerst habe ich den Orangen gemacht. Beim blauen Anhänger habe ich vorher genäht und anschließend die Druckknöpfe montiert, das ging für mich leichter beim Nähen.
Zuerst habe ich den Orangen gemacht. Beim blauen Anhänger habe ich vorher genäht und anschließend die Druckknöpfe montiert, das ging für mich leichter beim Nähen.
Michaela
Ich habe nach dem Nähen noch mal etwas nachgeschnitten bzw. korrigiert. Damit es optisch besser passt. Sonst flott genäht und äußerst praktisch!
Ich habe nach dem Nähen noch mal etwas nachgeschnitten bzw. korrigiert. Damit es optisch besser passt. Sonst flott genäht und äußerst praktisch!
Nicole von FrauLenzi
Ich habe zwei Anhänger für meine beiden Töchter genäht - die passen perfekt zu ihren kleinen "kleine Umarmung-Chips".
Ich habe zwei Anhänger für meine beiden Töchter genäht - die passen perfekt zu ihren kleinen "kleine Umarmung-Chips".
Sandra
Ich hab Migräne und eigentlich daher immer eine Tablette für Notfälle im Portmonee.
Ich hab Migräne und eigentlich daher immer eine Tablette für Notfälle im Portmonee.
Sarah-Stephanie
Ich habe zwar kein Ding von Apple, was man da reinstecken könnte, aber Einkaufswagenchips, Hundesteuermarken (dann klappert es nicht mehr so laut am Halsband) oder einfach 1, 2 Euro und auch ein kleiner Schein, passen rein.
Ich habe zwar kein Ding von Apple, was man da reinstecken könnte, aber Einkaufswagenchips, Hundesteuermarken (dann klappert es nicht mehr so laut am Halsband) oder einfach 1, 2 Euro und auch ein kleiner Schein, passen rein.
Silvia
Weil ich normalerweise ordentliche Nähte liebe, kam der dreifach Stich zum Einsatz. Der dreifach Stich müsste allerdings am Anfang und Ende mit etwas Kleber fixiert werden, denn auch er geht gern auf, wenn er‘s nicht soll.
Weil ich normalerweise ordentliche Nähte liebe, kam der dreifach Stich zum Einsatz. Der dreifach Stich müsste allerdings am Anfang und Ende mit etwas Kleber fixiert werden, denn auch er geht gern auf, wenn er‘s nicht soll.
Silvia von Vieles&Feines
Als Verschluss kamen KamSnaps zum Einsatz. Besonders bei dem Teil mit dem Anker finde ich das ganz passend/ergänzend. Für die Bemalung nahm ich Acrylstifte. Schwarze und weiße Schnörkel anstanden mit einem Pocsa-Stift.
Als Verschluss kamen KamSnaps zum Einsatz. Besonders bei dem Teil mit dem Anker finde ich das ganz passend/ergänzend. Für die Bemalung nahm ich Acrylstifte. Schwarze und weiße Schnörkel anstanden mit einem Pocsa-Stift.
Silvia von Vieles&Feines
Auch nette Botschaften können darin verpackt werden, z.B. ein Mutmachspruch für das Kind oder die Adresse mit Telefonnummer.
Auch nette Botschaften können darin verpackt werden, z.B. ein Mutmachspruch für das Kind oder die Adresse mit Telefonnummer.
Stefanie
Was ich anders gemacht habe: Alles überstehende habe ich nach dem Nähen zurechtgeschnitten. Ist für Nähanfänger vielleicht auch einfacher.
Was ich anders gemacht habe: Alles überstehende habe ich nach dem Nähen zurechtgeschnitten. Ist für Nähanfänger vielleicht auch einfacher.
Steffi
Da das Wachstuch auch innen zu sehen sein sollte, hab ich das größere Teil doppelt zugeschnitten.
Da das Wachstuch auch innen zu sehen sein sollte, hab ich das größere Teil doppelt zugeschnitten.
Susanne
Ein paar sind für meine 10 und 8 Jahre alten Enkelinnen, die sich diese noch mit entsprechenden Stiften bemalen möchten.
Ein paar sind für meine 10 und 8 Jahre alten Enkelinnen, die sich diese noch mit entsprechenden Stiften bemalen möchten.
Ursula
Bei dem ersten Anhänger (ganz in Silber) hab ich etwas schillernden Stoff auf die textile Seite geklebt. Da es noch (lt. Hersteller) festgebügelt werden musste, ging dies leider auf Kosten des schönen Glanzes ... mit dem Metalleffekt-Faden von Gütermann hatte meine Maschine Probleme (trotz Metallic-Nadel), so dass ich auf das Farbverlaufsgarn (Deco Stitch 70, Gütermann) wechselte. Den zweiten Anhänger (in Silber und Blau) hab ich mit einem 12,4 mm ColorSnap von Prym versehen und hab ihn dann per Hand mit Metallicgarn zusammengenäht.
Bei dem ersten Anhänger (ganz in Silber) hab ich etwas schillernden Stoff auf die textile Seite geklebt. Da es noch (lt. Hersteller) festgebügelt werden musste, ging dies leider auf Kosten des schönen Glanzes ... mit dem Metalleffekt-Faden von Gütermann hatte meine Maschine Probleme (trotz Metallic-Nadel), so dass ich auf das Farbverlaufsgarn (Deco Stitch 70, Gütermann) wechselte. Den zweiten Anhänger (in Silber und Blau) hab ich mit einem 12,4 mm ColorSnap von Prym versehen und hab ihn dann per Hand mit Metallicgarn zusammengenäht.
Sylke
Der Schnitt lädt ein als Plotterdateien mit angeboten zu werden. Rund schneiden ist nicht für alle super einfach und ganz viele Näherinnen haben einen Plotter. Kunstleder und SnapPap lassen sich super plotten.
Der Schnitt lädt ein als Plotterdateien mit angeboten zu werden. Rund schneiden ist nicht für alle super einfach und ganz viele Näherinnen haben einen Plotter. Kunstleder und SnapPap lassen sich super plotten.
Ulrike
Nachdem ich beim Nähen des ersten genau nach Anleitung vorgegangen bin musste ich feststellen, dass es etwas eng unter der Nähmaschine ist, wenn der Druckknopf schon dran ist. Beim Losnähen hängt das Füßchen am Knopf und lässt sich nicht gut an die richtige Stelle setzen. Daher habe ich beim zweiten SmartChip erst genäht und dann die Druckknöpfe befestigt. Das geht viel besser und somit ordentlicher.
Nachdem ich beim Nähen des ersten genau nach Anleitung vorgegangen bin musste ich feststellen, dass es etwas eng unter der Nähmaschine ist, wenn der Druckknopf schon dran ist. Beim Losnähen hängt das Füßchen am Knopf und lässt sich nicht gut an die richtige Stelle setzen. Daher habe ich beim zweiten SmartChip erst genäht und dann die Druckknöpfe befestigt. Das geht viel besser und somit ordentlicher.
Ursula
Ich werde sicherlich noch welche nähen. Einen werde ich dann als Hülle für meinen Schrittzähler verwenden.
Ich werde sicherlich noch welche nähen. Einen werde ich dann als Hülle für meinen Schrittzähler verwenden.
Svenja-Cathrin

Du möchtest diesem Blogbeitrag dein Foto oder Kommentar hinzufügen?

Kopiere dir den Titel des Beitrags "Anhänger "SmartChip" (Nähanleitung & Schnittmuster)" und ...
Geschrieben von Elisabeth Steger am .
Ein Beitrag aus der Kategorie Nähanleitungen & Schnittmuster

Nähanleitungen und Schnittmuster als praktische PDF E-Books zum Sofortdownload. Diese leicht verständlichen Schritt-für-Schritt-Anleitungen mit vielen Fotos sind auch für Nähanfänger geeignet. Bei shesmile findest du Schnittmuster für Taschen & Rucksäcke, Accessoires, Spielzeug, Kuscheltiere und hilfreiche Haushaltshelfer.


Wegweiser

Hallo, ich bin Lisse!

Ich bin hoffnungslos hoffnungsvoll, Siebdruckerin, Mediengestalterin, Mompreneur, Gründerin und kreativer Kopf von shesmile. Ich lebe mit meinen zwei Töchtern und meinem Mann in Siebeneichen, dem schönsten Dorf in Bayern (Oberpfalz).

Auf meinem Blog findest du kreative Bastelideen, originelle Schnittmuster, leckere Rezepte, farbenfrohe Illustrationen, professionelles Grafikdesign und jede Menge Optimismus. Ich schreibe offen und ehrlich über meine Brustkrebserkrankung oder berichte in meinem Reisetagebuch von meinen Erlebnissen.

Lass dich von meinen Ideen begeistern und inspirieren. Nimm dir Zeit für die Dinge, die dich glücklich machen. Wenn nicht in diesem Leben, wann dann?

 Lisse von shesmile


Kreativletter

Verpasse keinen neuen Beitrag. Abonniere den Newsletter von shesmile. Wähle deine Wunschthemen und lese nur das, was dich auch wirklich interessiert.

shesmile Kreativ
Schlagwortsuche

Durchsuche den shesmile Blog nach deinem Suchbegriff.

shesmile bei Social Media
Social Media

Auf dieser Website werden Affiliatelinks bzw. Partnerlinks genutzt. Links, die mit einem kleinen Pfeil ➚ versehen sind stellen (teilweise) solche Links dar. Sobald ein Kauf über diesen Link getätigt wird, erhält shesmile eine Provision. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Diese Provision hat keine Auswirkung auf den Preis des Produkts.

0
Likes!