Neu hier? Schau doch mal in meine Linkfavoriten.

Ein Interview mit Dieter Bleisteiner: Das Fernsehteam von Oberpfalz TV zu Besuch bei Elisabeth Steger von shesmile im Kreativzimmer

Zum ersten Mal im Fernsehen

Ende Januar 2024 hatte ich eine E-Mail in meinem Postfach, die ich so noch nie hatte. Dieter Bleisteiner "Chef vom Dienst" (wie es so schön in seiner E-Mail Signatur heißt) hatte mir geschrieben:

Hallo Frau Steger, wir haben bei uns im Programm ein Sonderformat "Mein Landkreis Amberg-Sulzbach“ in dem wir besondere Menschen, Events oder ähnliches vorstellen ... ich könnte mir gut vorstellen eine solche Sendung über sie und ihre Arbeit zu machen.

Ich fand die Idee super spannend und war gleichzeitig mega aufgeregt. Ich steh nicht so gerne im Mittelpunkt. Lieber lass ich meine Produkte oder meine Arbeit sprechen. Aber mich als Person muss ich nicht ins Rampenlicht rücken. Doch wie du vielleicht weisst, lautet mein Credo schon seit einiger Zeit "Einfach machen" ... könnte ja gut werden oder (Überraschung) vielleicht sogar Spaß machen? Also warum nicht einfach mal raus aus der Komfort-Zone und zusagen?

Auf meine Zusage folgte ein kurzes Telefonat und wenige Tage später stand das Fernsehteam mit Dieter Bleisteiner und Kamerafrau Sana Jumah auch schon vor der Tür.

Auf meine Zusage folgte ein kurzes Telefonat und wenige Tage später stand das Fernsehteam mit Dieter Bleisteiner und Kamerafrau Sana Jumah vor der Tür.

DIY und Brustkrebs

Die schlaflosen Nächte und die Aufregung vor dem Treffen hätte es wirklich nicht gebraucht. Ich hab mich während des Interviews sehr wohl gefühlt und es hat Spaß gemacht von meiner Arbeit als selbstständige Designerin zu erzählen.

Ich hab mein erstes Schnittmuster, die Muffinschürze, aus der Küche ins Büro geholt und die Besonderheiten meines neuesten Schnittmusters (die Tablettasche Smartkram) gezeigt.

Ich wurde am Nähtisch gefilmt, beim Fotografieren im Fotostudio und bei meiner Arbeit am Rechner. Außerdem hat Sana viele kleine Detailaufnahmen aufgenommen: Wie ich nähe, Knöpfe aus Box nehme, Stoff ins Regal lege oder an der Tastatur arbeite. Spannend!

Über meine Brustkrebs-Erkrankung haben wir auch kurz gesprochen. Dafür sind wir vom Büro in den Garten umgezogen.

otv shesmile interview brustkrebs siebeneichen 003

Hallo Selbstzweifel

So gut sich alles während des Interviews angefühlt hat, so unsicher war ich dann als das Team verschwunden war:

  • Hab ich zu oft "Ähhh" gesagt?
  • Hab ich das passende Outfit ausgewählt?
  • Hätte ich besser von anderen Produkten erzählen sollen?
  • Warum hab ich die Schürzen vorher nicht gewaschen und gebügelt?
  • Hab ich den Knopf richtig herum angebracht?
  • ... und wie schlimm sehen eigentlich meine Fingernägel aus?

Ich war von Selbstzweifeln zerfressen. Das ungute Gefühl nicht gut genug oder sogar peinlich zu sein machte sich breit. Doch was soll schon passieren? Im schlimmsten Fall zeig ich den Beitrag einfach niemanden ... 😂 und überhaupt ist es doch wichtig über sich selbst lachen zu können.

otv shesmile interview brustkrebs siebeneichen 001 

Eine Oberpfälzerin ist mit Do It Yourself-Anleitungen erfolgreich

Das fertige Ergebnis sollte erst 3 Wochen nach Aufzeichnung ausgestrahlt werden. Doch nur 3 Tage später hatte ich eine Nachricht von einer Freundin auf meinem Handy "Hab dich auf OTV gesehen" stand da ... was? wie? Oh nein ... wie schlimm ist es?

Ich war gerade mit Freundinnen in der Stadt etwas essen und konnte den Beitrag auf Anhieb nicht finden. Zu Hause dann die Erleichterung. Ein kurzer Beitrag von 3:38 Minuten wurde vorab im Oberpfalz Magazin ausgestrahlt. Ich habe ihn direkt auf der Startseite entdeckt.

Der Beitrag ist richtig toll geworden. Bei den Fingernägeln drück ich einfach kurz ein Auge zu, vom Rest bin ich wirklich begeistert.

Danke, das habt ihr super gemacht! ❤

Redaktion: Dieter Bleisteiner
Kamera: Sana Jumah
Schnitt: Natascha Bugera

Den Originalbeitrag aus dem OTV Magazin vom 9. Februar kannst du unter www.otv.de ansehen. Das Video durfte ich aber auch auf meinen eigenen YouTube-Kanal hochladen.

Do it Yourself liegt im Trend. Eine junge Frau aus Siebeneichen hat daraus ein erfolgreiches Internetgeschäft gemacht. Auf shesmile gibt es alles was das Näherinnenherz begehrt. Dinge für den alltäglichen Gebrauch selber machen, vielleicht auch noch aus Materialresten die zuhause rumliegen ist nachhaltig und macht obendrein auch noch Spaß. In Siebeneichen bei Sulzbach-Rosenberg hat Elisabeth Steger das schon früh erkannt und ein mittlerweile sehr erfolgreiches Internet-Unternehmen aufgebaut.

Vor etwa 17 Jahren gründete die gelernte Grafikdesignerin „shesmile“ – eine Internetseite auf der sie zuerst Grafikdesigns oder Druckvorlagen angeboten hat. Mittlerweile ist ihr Unternehmen gewachsen. „shesmile“ bietet vor allem Schnittmuster für so ziemlich alle erdenklichen Dinge die sich aus Stoff herstellen lassen

Mittlerweile kann sie gut davon leben, Ihre Internetseite ist so etwas wie das Mekka für alle Nähbegeisterten. Ihre Fans werden immer zahlreicher. 15.000 Follower auf Facebook, 10.000 auf Instagram 20.000 Newsletterabonnenten.

Am Anfang steht immer ein weißes Blatt Papier, die Feinarbeit für die Schnittmuster, passiert dann am Computer. Wer sich auf „shesmile“ dann eine solche Anleitung herunterlädt, der bekommt ein komplettes Angebot. Jeder Schritt wird genau beschrieben, es gibt eine exakte Vorlage und auch die Materialliste ist dabei.

Vor drei Jahren allerdings gab es einen großen Einschnitt in Elisabeths Leben. Sie bekam die Diagnose Brustkrebs. Sie geht offensiv damit um. Auf ihrer Internetseite schreibt sie auch ein Krebs-Tagebuch um anderen Menschen mit einer ähnlichen Diagnose Mut zu machen.

Nach vielen Behandlungen geht es ihr heute gut und sie kann sich wieder voll ihrem Unternehmen widmen. Und auch wenn das als Selbstständige viel Arbeit bedeutet. Zurück in ein Angestelltenverhältnis will sie nie mehr.

otv shesmile interview brustkrebs siebeneichen 005

Mein Landkreis Amberg-Sulzbach

Die eigentliche Reportage wurde am Montag, 18. März 2024 im Rahmen der Sendung "Mein Landkreis Amberg-Sulzbach" ausgestrahlt.

Die Oberpfälzer sind bekannt für ihre Heimatnähe, für ihre große Verbundenheit zu der Region und für ihre außergewöhnliche Identifikationskraft zu dem, was vor der Haustüre passiert. In unserer Sendung „Mein Landkreis Amberg-Sulzbach“ zeigen wir, was „dahoam“ so alles los ist.

Bildergalerie

Mein Fernsehinterview für OTV

Bilder anklicken um sie zu vergrößern


shesmile.de gehört zu den Top 100 besten Nähblogs in Deutschland!

Die Awards "Die besten deutschsprachigen Nähblogs 2022/23" wurden von 'Nähen und Schnittmuster für Doofies und Fortgeschrittene - Das Blaue Tuch' verliehen - eine der größten Facebook NähCommunities Europas (ex UK) mit über 125.000 Mitgliedern!


Wegweiser

Hallo, ich bin Lisse!

Ich bin hoffnungslos hoffnungsvoll, Siebdruckerin, Mediengestalterin, Mompreneur, Gründerin und kreativer Kopf von shesmile. Ich lebe mit meinen zwei Töchtern und meinem Mann in Siebeneichen, dem schönsten Dorf in Bayern (Oberpfalz).

Auf meinem Blog findest du kreative Bastelideen, originelle Schnittmuster, leckere Rezepte, farbenfrohe Illustrationen, professionelles Grafikdesign und jede Menge Optimismus. Ich schreibe offen und ehrlich über meine Brustkrebserkrankung oder berichte in meinem Reisetagebuch von meinen Erlebnissen.

Lass dich von meinen Ideen begeistern und inspirieren. Nimm dir Zeit für die Dinge, die dich glücklich machen. Wenn nicht in diesem Leben, wann dann?

 Lisse von shesmile


Kreativletter

Verpasse keinen neuen Beitrag. Abonniere den Newsletter von shesmile. Wähle deine Wunschthemen und lese nur das, was dich auch wirklich interessiert.

shesmile Kreativ
Schlagwortsuche

Durchsuche den shesmile Blog nach deinem Suchbegriff.

shesmile bei Social Media
Social Media

Auf dieser Website werden Affiliatelinks bzw. Partnerlinks genutzt. Links, die mit einem kleinen Pfeil ➚ versehen sind stellen (teilweise) solche Links dar. Sobald ein Kauf über diesen Link getätigt wird, erhält shesmile eine Provision. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Diese Provision hat keine Auswirkung auf den Preis des Produkts.

0
Likes!