Neu hier? Schau doch mal in meine Linkfavoriten.

Inklusive Tipps und Tricks zum Schattieren mit Textilfarbe. Applizieren mit Vliesofix und der Nähmaschine - Schritt-für-Schritt erklärt von shesmile DIY.

Applizieren mit Vliesofix - Nähanleitung mit Tipps und Tricks

Inklusive Tipps zum Schattieren mit Textilfarbe

Applizieren ohne Vliesofix macht keinen Spaß!

Kleine Teile verrutschen und große Teile schlagen Wellen beim Aufnähen mit Zick-Zack- oder Geradstich. Nutze daher immer Vliesofix zum Applizieren

Es besteht aus zwei Schichten: Dem Trägerpapier (ähnlich einem Butterbrotpapier) und einer dünnen Schicht doppelseitigem Kleber welcher sich beim Bügeln löst und auf den Stoff überträgt. Ziel ist es, zuerst das Vliesofix samt Trägerpapier und Motivskizze auf den Motivstoff zu bügeln, nach dem Auskühlen das Trägerpapier abzuziehen um dann das Motivteil samt Kleber auf das gewünschte Stück Stoff bügeln bzw. fixieren zu können, wo es nun nicht mehr verrutschen kann.

applizieren vliesofix naehfuss shesmile diy 137

Was ist Vliesofix?

"Vliesofix® ist ein Klebeweb auf Trägerpapier. Das Trägerpapier ist Zeichenhilfe und Bügelhilfe zugleich. Mit Vliesofix® können durch einfaches Aufbügeln Stoffe und/oder unterschiedliche Materialien miteinander verbunden werden. Vliesofix® eignet sich ideal für fantasievolle Applikationen und textile Bastelarbeiten in allen Formen und Farben, für Serviettentechnik und zum Reparieren. Mit Vliesofix® können Sie Ihrer Kreativität freien Lauf lassen."

Applizieren mit Vliesofix - kurz und knapp erklärt

  1. Motiv spiegelverkehrt auf die Papierseite von Vliesofix® abpausen oder aufzeichnen und grob ausschneiden.
  2. Vliesofix® mit der rauen Seite auf die linke Seite des Stoffes legen und trocken aufbügeln, 5 Sekunden.
  3. Motiv exakt ausschneiden und Trägerpapier abziehen. Danach mit der beschichteten Seite nach unten auf die gewählte Stelle eines anderen Stoffes auflegen.
  4. Mit feuchtem Tuch abdecken und schrittweise 10 Sekunden bügeln.
  5. Applikation mit Zick-Zack-Stich umnähen, bei Bedarf Stickvlies unterlegen.

applizieren vliesofix shesmile diy 1

Applizieren mit Vliesofix - Schritt-für-Schritt mit vielen Bildern erklärt 

  • Die passende Stelle für das Motiv finden und die Rückseite ggf. mit Bügelvlies stärken.
  • Bei Frottee ist kein Bügelvlies notwendig. Bei Webware oder Jersey sollte auf jeden Fall ein Bügelvlies an die Stelle der Applikation aufgebügelt werden. Das ergibt ein tolles Stickbild.
  • Die Applikationsvorlage in passender Größe ausdrucken. Zum Verkleinern oder Vergrößern des Motivs einfach die passende Einstellung im Drucker nutzen. (z.B. „Benutzerdefinierter Maßstab 80%“)

Wichtig! Durch die Übertragung des Motivs mit Vliesofix wird das Motiv gespiegelt. Daher muss das Motiv beim Drucken bereits gespiegelt werden, dass es zum Schluss richtig ist. Besonders wichtig, bei Buchstaben oder Zahlen. Gespiegelt oder nicht? Diese Info steht bei meinen Vorlagen immer dabei.

sternzeichen widder applikation shesmile diy 006

Passende Stoffe für das Motiv auswählen.

Stoffreste aus Jersey oder Plüsch eignen sich besonders gut zum Applizieren, weil sie nicht ausfransen. Webware geht natürlich auch. Bedenke, je nach Material eignen sich Geradstich oder Zick-Zack-Stich besser oder weniger gut. Das ist entscheidend für das Stickbild.

Mehr dazu etwas weiter unten im Beitrag.

applizieren vliesofix shesmile diy 2

Jedes Motiv spiegelverkehrt auf die Papierseite von Vliesofix® abpausen oder aufzeichnen und grob ausschneiden.

Alle Teile die auf den gleichen Stoff gebügelt werden, können nahe beieinander liegen. Die Nummerierung für die richtige Applizier-Reihenfolge kann auf dem Trägerpapier notiert werden.

Wichtig! Stifte verwenden, die sich beim Bügeln nicht auf den Stoff durchdrücken oder abfärben.

Nähtipp von TIGAntisch: „Strechfix ist eine Alternative zu Vliesofix. Die Applikation bleibt dehnbar. Es ist aber nicht so gut durchscheinend wie Vliesofix und hält bei kleinen Teilen nicht so gut."

Vliesofix® mit der rauen Seite auf die linke Seite des Stoffes legen und aufbügeln.

Um Kleberresten auf dem Bügeleisen oder dem Bügelbrett zu vermeiden ggf. Backpapier dazwischenlegen.

Zum Auskühlen und Aushärten des Klebers die Teile kurz zur Seite legen.

Wichtig! Bügelvorgabe für das jeweilige Material beachten! (Plüsch kann nicht so heiß gebügelt werden wie z.B. Webware)

applizieren vliesofix shesmile diy 3

Stück für Stück applizieren

Erst wenn der Kleber abgekühlt und gehärtet ist die Motivteile exakt ausschneiden, das Trägerpapier nach und nach abziehen und mit der beschichteten Seite nach unten auf die gewählte Stelle (rechte/schöne Seite) des anderen Stoffes auflegen.

Mit feuchtem Tuch abdecken und schrittweise 10 Sek. bügeln.

Klappt auch super mit einem Dampfbügeleisen, einem Pflanzensprüher oder ganz ohne Dampf. Die Applikation mit Zick-Zack- oder Geradstich umnähen.

Tipp! Als Platzierungshilfe beim Bügeln dient die ungespiegelte Druckvorlage!

applizieren vliesofix shesmile diy 4

Ein enger, mittelbreiter Zick-Zack-Stich empfiehlt sich bei Webware.

Weil die Kanten sonst ausfransen würden. Teste den besten Stich vorher auf einem Stoffrest.

idealer zick zack stich applizieren shesmile

Ein Geradstich reicht bei Jersey, Filz, Leder oder Plüsch.

Diese Stoffe fransen nicht aus. Eine Stichlänge zwischen 2,5 mm und 4 mm ist optimal. 

Je kleiner die Appli, desto kleiner die Stichlänge!

Konturen

Konturen (z.B. für das Gesicht) mit Hilfe der ungespiegelten Vorlage auf den Stoff übertragen. Klappt super mit einer Nadel oder einem spitzen Bleistift.

Zuerst einige wichtige (Eck)Punkte „durchpieksen“, danach die Strecken dazwischen mit einem Trickmarker oder Schneiderkreide nachzeichnen und mit der Nähmaschine aufnähen.

Geradstich in passender oder kontrastreicher Farbe sieht hier besonders schön aus.

applizieren vliesofix shesmile diy 5

Fadenenden verriegeln und fertig!

Das sichern der Fadenenden klappt auf zwei Varianten:

Variante 1: Wenn der Faden bereits gut vernäht ist reicht es die Zwischenfänden zurückzuschneiden.

Variante 2: Um die Naht vor dem Auftrennen zu schützen und für ein besonders schönes Stichbild, die Fadenenden nicht vernähen sondern vorsichtig mit einer Stecknadel auf die Rückseite ziehen und dort sicher verknoten.

applizieren vliesofix shesmile diy 6

Konturen im Gesicht oder Namen appliziere bzw. sticke ich auch gerne mit dem Bernina Freihandstickfuß #24

Dazu den Transporteur der Nähmaschine nach unten versetzen bzw. ausschalten. Diesen Schalter zum Versenken hat nicht jede Nähmaschine. Näheres dazu in der Bedienungsanleitung deiner Nähmaschine.

applizieren vliesofix shesmile diy 7

Abstehende Teile nähen

Elemente welche abstehen sollen (wie z.B. die Fischflosse oder ein Ohr) werden in doppelter Stofflage aufgezeichnet und ausgeschnitten.

Die rechts auf rechts gelegten Stoffteile zusammennähen und eine Wendeöffnung lassen.

Zuviel Stoff bis auf 3 mm zurückschneiden und mit einem Wendestäbchen wenden.

ggf. Knisterfolie, Quietscher oder Rassel einlegen.

Rundherum zusammennähen, dabei die Wendeöffnung schließen und ggf. Konturen aufnähen.

applizieren vliesofix shesmile diy 8

Die Wendeöffnung kann auch unter einem anderen Stoffteil verschwinden. Wie z.B. das Piratenkopftuch unter dem Piratenhut.

Bei eingenähten Kordeln vorher einen Knoten in das versteckte Ende binden, so kann die Kordel nicht ausreissen.

Es gilt immer: Sicher annähen, um verschluckbare Kleinteile für Babys oder Kleinkinder zu vermeiden.

applizieren vliesofix shesmile diy 9

Colorieren und Schattieren mit Textilfarbe (Tipps & Tricks von TIGAntisch)

Fortgeschrittene Appli-Künstler färben ihre Applikationen nach dem Nähen noch mit Textilfarbe. So entstehen tolle Effekte, Konturen und Schatten. Vielen Dank an TIGAntisch für die tollen Beispiele meiner Sternzeichen und die Tipps und Tricks samt Materialliste! 

Welche Materialien braucht man zum Colorieren von Applikationen?

  • Stoffstempelfarben (z.B. von Versacraft) in passenden Farben
  • Flüssigstofffarbe (z.B. von Marabu) in weiß für die Lichtreflexe und schwarz für die Umrandung bzw. für die Outlines.
  • verschiedene Pinsel (ich nutze sehr weiche Pinsel für die Stempelfarben und einen ganz dünnen für die Stoffmalfarben)
  • Küchenkrepp (zum Abstreifen überschüssiger Farbe/Abtrocknen nach dem Auswaschen der Pinsel)
  • Wasserbehälter mit Wasser zum Auswaschen der Pinsel

Wo kann ich das Material kaufen?

Wie finde ich die Lichtpunkte zum Schattieren von Applikationen?

Lege dir eine Taschenlampe neben das Motiv und dann siehst du genau was von der Taschenlampen beleuchtet wird bekommt helle Lichtpunkte.

applizieren vliesofix shesmile diy 10

Viel Freude beim Nachmachen!

Du möchtest direkt mit einer meiner Dateien loslegen? Passende Schnittmuster und Druckvorlagen findest du im Blog unter Applizieren mit Vliesofix - Druckvorlagen und Schnittmuster oder direkt im shesmile-Shop.

Jetzt bestellen!

Applikationsvorlagen

Angefertigte Einzelstücke dürfen gewerblich verkauft werden. Zu meinen Lizenzrechten.

Wegweiser

Willst du meine Brieffreundin werden?

Melde dich jetzt für meinen Themen-Kreativletter "Nähen & Basteln" an und erfahre bequem und ohne Social-Media-Stress per E-Mail, wenn es neue Beiträge in dieser Kategorie gibt.

Deine Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuche es erneut.
Deine Anmeldung wurde abgeschickt. Bitte beachte noch die E-Mail in deinem Posteingang.

Kreativletter Nähen & Basteln

Du gibst mir deinen Namen und deine E-Mail Adresse, ich schicke dir Neuigkeiten zu meinen Schnittmustern und Bastelideen.

Wir verwenden Brevo als unsere Marketing-Plattform. Wenn Sie das Formular ausfüllen und absenden, bestätigen Sie, dass die von Ihnen angegebenen Informationen an Brevo zur Bearbeitung gemäß den Nutzungsbedingungen übertragen werden


Bildergalerie

Kundenstimmen

Endlich verstanden.
Elfriede
Sehr gut. Super Erklärung. Jetzt fällt es leichter als gedacht.
M. Z
Super Anleitung
Teresa
Super erklärt kann man sofort weiter empfehlen.
Judith Linstädt
Mega gut erklärt.
Barbara
Die Anleitung hat mir super gefallen. So war das Applizieren kein Problem mehr.
N. Mosel

Du möchtest diesem Blogbeitrag dein Foto oder Kommentar hinzufügen?

Kopiere dir den Titel des Beitrags "Applizieren mit Vliesofix - Nähanleitung mit Tipps und Tricks" und ...
Geschrieben von Elisabeth Steger am .
Ein Beitrag aus der Kategorie Tipps & Tricks

Fragen? Hier gibt es Antworten! Zu meinen E-Books, zu bestimmten Materialien oder immer gleichen Nähschritten. Finde hilfreiche Tutorials und eben alles was dir beim schönsten Hobby der Welt (dem Nähen & Basteln) weiterhelfen könnte.

Brauchst du noch mehr Hilfe? Anke vom Kundenservice hilft auch gerne per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. weiter.


Wegweiser

Hallo, ich bin Lisse!

Ich bin hoffnungslos hoffnungsvoll, Siebdruckerin, Mediengestalterin, Mompreneur, Gründerin und kreativer Kopf von shesmile. Ich lebe mit meinen zwei Töchtern und meinem Mann in Siebeneichen, dem schönsten Dorf in Bayern (Oberpfalz).

Auf meinem Blog findest du kreative Bastelideen, originelle Schnittmuster, leckere Rezepte, farbenfrohe Illustrationen, professionelles Grafikdesign und jede Menge Optimismus. Ich schreibe offen und ehrlich über meine Brustkrebserkrankung oder berichte in meinem Reisetagebuch von meinen Erlebnissen.

Lass dich von meinen Ideen begeistern und inspirieren. Nimm dir Zeit für die Dinge, die dich glücklich machen. Wenn nicht in diesem Leben, wann dann?

 Lisse von shesmile


Kreativletter

Verpasse keinen neuen Beitrag. Abonniere den Newsletter von shesmile. Wähle deine Wunschthemen und lese nur das, was dich auch wirklich interessiert.

shesmile Kreativ
Schlagwortsuche

Durchsuche den shesmile Blog nach deinem Suchbegriff.

shesmile bei Social Media
Social Media

Auf dieser Website werden Affiliatelinks bzw. Partnerlinks genutzt. Links, die mit einem kleinen Pfeil ➚ versehen sind stellen (teilweise) solche Links dar. Sobald ein Kauf über diesen Link getätigt wird, erhält shesmile eine Provision. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Diese Provision hat keine Auswirkung auf den Preis des Produkts.

0
Likes!