Neu hier? Schau doch mal in meine Linkfavoriten.

Nordlichter & Olstinden: Wenn Träume Wirklichkeit werden. Å, Reine, Hamnøy und Sakrisøy. Eine Reise bis zum Ende der Lofoten. shesmile Erlebnisse Reisetagebuch.

Å, Reine, Hamnøy, Sakrisøy (Eine Reise zum Ende der Lofoten)

Nordlichter & Olstinden: Wenn Träume Wirklichkeit werden.

Tag 13

Sakrisøy

Wer war unterwegs? Ein Abenteuer mit der ganzen Familie. Mama, Papa und zwei Kinder (6 und 10 Jahre).
  • Norwegen
  • Zeit in Bewegung
    45 Minuten Fahrtzeit.
  • Distanz
    46 km von Reine bis Sakrisøy.
  • Bergauf / Höhenmeter
    Direkt am Meer
  • Sonne am Tag / Sternenklarer Himmel in der Nacht (genau richtig um Nordlichter zu sehen)
    Sonne am Tag / Sternenklarer Himmel in der Nacht (genau richtig um Nordlichter zu sehen)
  • Å i Lofoten
    Å i Lofoten
  • Sakrisøy
    Sakrisøy
  • Nordlichter im August
    Nordlichter im August
  • Sakrisøy Rorbuer
    Sakrisøy Rorbuer
  • Kanelsnurr
    Kanelsnurr

Diesmal erlebt

  • Sightseeing-Highlicht Hamnøy
  • Spaziergang durch Å
  • Staunen in Reine
  • Übernachten in Sakrisøy
  • Nordlichter auf den Lofoten

Gut zu wissen

  • Wer Nachts bei klarem Himmel NICHT unter freiem Himmel steht oder aus dem Fenster auf den Himmer schaut, kann auch keine Nordlichter sehen.
Ein Erlebnis vom 31. August 2022

Tag 12 unseres Roadtrip durch Nord-Norwegen

Wir verlassen Leknes und fahren immer weiter „nach unten“ auf den Lofoten Richtung Sakrisøy. Es war (wiedermal) eine sehr beeindruckende Landschaft, die wir während der 1-stündigen Autofahrt mit jede Menge „Ahhhs“ und „Ohhhs“ und „Halt an, ich will ein Foto machen“ verbringen durften.

2022 0831 110422 norwegen reisetagebuch shesmile

Dieser Moment, wenn das Postkartenmotiv zur Realität wird.

Erster Stopp: DAS Postkartenmotiv der roten Fischerhäuser vor dem "Festhaeltinden" in Hamnøy. In echt ist es gar nicht so idyllisch wie es auf dem Foto zu sein scheint. Fotografieren kann man wunderbar von eine Brücke aus (Standort bei GoogleMaps), welche als Hauptstraße (E10) über die Inselkette Moskenesøy führt.

Ist man ganz leise, hört man nicht nur die Wellen rauschen und den Wind pfeifen, sondern eigentlich immer auch Drohnen surren. Diese Inselkette ganz im Süden ist vermutlich der Drohnen-HotSport auf den Lofoten. Lässt man die eigene Drohne fliegen, sollte man also echt aufpassen, dass man sich nicht in die Quere kommt.

2022 0831 114943 norwegen reisetagebuch shesmile

Å i Lofoten

Mittag um 12 Uhr haben wir das Ende unserer Reise erreicht. Das kleine Örtchen Å. Allein das Ortsschild ist eine echte Sehenswürdigkeit und von Stickern übersät.

Fährt man mit dem Auto bis zur Spitze der Lofoten, landet man auf einem Wanderparkplatz. Es war das südlichste Ziel unserer Reiseroute durch Nord-Norwegen. Gestartet hartten wir am Flughafen in Tromsø. Jeweils 2 bis 3 Nächte haben wir in Sommarøy, Senja, Andenes, Kabelvåg und Leknes verbracht.

Wir parken unser Auto auf dem ausgeschriebenen Wanderparkplatz und laufen zu Fuß weiter. Wenige Meter später sind wir dann da. Am Ende der Strasse. Weiter „nach unten“ geht es nicht. Zumindest nicht auf breiten, gut begehbaren Wegen. Das Ende der Lofoten. Und wer weint schon wieder? Die Mutter.

2022 0831 124934 norwegen reisetagebuch shesmile

Spaziergang durch Å

Wir machen einen kleinen Spaziergang vom Wanderparkplatz bis zum Abgrund der Klippen mit Blick auf den beeindruckenden "Andstabben", weiter zurück in den Ort bis zum Hafen. Von dort aus lasse ich die Drohne fliegen und kann richtig schöne Fotos (diesmal sogar mit Bergspitzen) machen. Wir hatten wahnsinnig Glück mit dem Wetter. Es war zwar kalt, aber die Sonne war immer zu sehen.

Unseren Spaziergang bzw. Rundweg findest du auch in meinem Komoot-Profil ➚ Passe ihn gerne nach deinen Bedürfnissen an.

2022 0831 141324 norwegen reisetagebuch shesmile

Eine Kanelsnurr ist Pflicht!

Pflichtbesuch in Å? Die Bäckerei "Bakeriet på Å" (Google Maps ➚). In echter Handwerkstradition wird hier Kanelsnurr gebacken. Unglaublich lecker. Ich würde fast behaupten die beste "Zimtschnecke" die ich je gegessen habe. Allein beim Anblick des Erinnerungsfotos läuft mir das Wasser im Mund zusammen.

2022 0831 131122 norwegen reisetagebuch shesmile

Olstind in Sakrisøy

Ein kleines gelbes Fischerhäuschen, welches es mir ganz besonders angetan hat ist das "Olstind" in Skarisøy. Gelb, meine Lieblingsfarbe, vor dem beeindruckenden Olstinden ... dieses Haus in echt zu sehen, war eines der absoluten Highlights unserer Norwegen-Reise. 

Randnotiz: Das Häuschen war auch Grund dafür, dass unser eigenes Gartenhaus im bayerischen Garten fast gelb geworden wäre. Wir haben uns dann aber doch für das klassische "schwedenrot" entschieden ...

Unzählige Bilder des Häuschens hab ich während der Reiseplanung auf meiner Pinterest-Pinnwand gesammelt. Zwei besonders schöne (fremde) Exemplare möchte ich hier im Blogbeitrag verewigen:

  1. Olstind im Winter mit Schnee, gezeichnet von www.dorokaiser.online.de ➚
  2. Olstind beleuchtet bei Nacht von mir
  3. Olstind im Winter mit Schnee, fotografiert von www.theintrepidguide.com ➚
  4. Olstind am Abend, Fotografiert von mir

norwegen olstind sakrisoy shesmile erlebnisse

Wir waren wirklich dort UND wir haben über dem Olstinden Nordlicher gesehen!

Doch der Reihe nach … von Å fahren wir also wieder zurück zu unserer Unterkunft für diese eine Nacht: Ein gelbes Häuschen, direkt am Wasser. Nein, nicht DAS Häuschen, aber gleich nebenan, nur ein paar Gehminuten entfernt: Sakrisøy Rorbuer ➚ gebucht via booking.de.

Wenn ich mir die Fotos unserer Reise so ansehe, kann ich es immer noch nicht fassen, das wir wirklich dort waren ... einfach unfassbar ... ich vermute, ich werde in meinem Leben nie wieder eine Reise machen, die mich so extrem beeindruckt wie diese ...

Auf dem nächsten Foto ist das alleinstehende Olstind (rechts auf dem Bild) sehr gut zu erkennen ... Links im Bild siehst du mich und meine Tochter auf der Terrasse unserer Unterkunft. Wiedermal muss ich meinem Mann danken, dass er uns die Drohne für die Reise besorgt hat. Unsere Erlebnisse lassen sich so nochmal ganz anders festhalten als ohne Luftaufnahmen.

2022 0831 180028 norwegen reisetagebuch shesmile

Sakrisøy Rorbuer

Wir übernachteten eine Nacht im Haus mit der Nummer 7 und dem Namen "Kallebua". Die Fischerhütten direkt am Wasser waren innen wunderschön hergerichtet. Sehr stilvoll, alles aus Holz. Mehr Bilder findest du am Ende des Blogbeitrags. Wir haben zusammen gekocht, Karten gespielt, gekuschelt und beim Videochat mit meinen Eltern erzählt, was wir hier alles erleben und bestaunen dürfen.

Die Kinder sind dann irgendwann ins Bett und auch mein Mann ging schlafen. Ich nicht, ich war zu aufgeregt. Was, wenn heute wirklich noch Nordlichter auftauchen würden? Die Aurora App hatte deutlich Nordlichter-Alarm gegeben. Dennoch war ich verunsichert, wo und wie ich die Lichter sehen sollte.

Ich saß also am Esstisch neben dem Fenster, hab die Bilder des Tages bearbeitet und Reisetagebuch geschrieben. Spät Abends hab ich dann etwas schüchtern in der Norwegen-Gruppe bei Facebook ➚ nachgefragt, auf was ich achten soll und bekam die besten Tipps ever:

"KP-Index hin oder her" ... "bei klarem Himmel im Dunkeln lohnt sich der Blick nach oben immer" ...

Ok, klingt logisch! 😂 Ich war bei meinem 1. Mal einfach zu sehr auf die App und irgendwelche Grenzwerte fixiert, dass ich nicht selbst auf die Idee kam, einfach nach draußen zu gehen und zu warten ... ich hatte auch erst nicht mitbekommen, dass es draussen schon voll abgeht ...

2022 0831 150800 norwegen reisetagebuch shesmile

… und dann waren da plötzlich Nordlichter, im August!

Super hektisch hab ich die voreingestellte Kamera und das Stativ geschnappt, meinen Mann geweckt und bin mit halb angezogenen Schuhen nach draußen gestolpert. Schnell, schnell Fotos machen. Zu groß war die Angst, dass gleich wieder alles vorbei sein würde.

Voller Stolz präsentiere ich also mein allererstes (verschwommenes) Nordlichter-Foto ... fotografiert von einem Autodach aus unter einer hellen Straßenlaterne. 😂

2022 0831 235212 norwegen nordlichter shesmile

Überall Nordlichter

Dann waren sie plötzlich waren sie überall und ich rannte wie verrückt auf der Straße herum und knipste in alle Richtungen. Je länger die Nordlichter am Himmel waren, umso mehr Ruhe hatte ich das Stativ und die Kamera ordentlich auf- und einzustellen.

Das nächste Bild ist mein Lieblingsbild. Fotografiert über dem Olstind in Sakrisøy.

Dafür musste ich nur einmal kurz die Straße überqueren. Etwas Abseits, außerhalb der hellen Straßenlaternen, wirkte der Himmel auch gleich viel besser und vorallem war das Bild jetzt scharf und nicht verwackelt.

Zu sehen ist der Gipfel des Olstinden, funkelnde Sterne und grün schimmernde Nordlichter. U-N-F-A-S-S-B-A-R!

2022 0901 000411 norwegen nordlichter shesmile 1

Songtext "Nordlichter"

Ein Lied, dass mir meine Siri viele Monate nach der Reise (zufällig ausgewählt) vorgespielt hat war "Nordlichter" von Benne ➚. Der Songtext hat mich eiskalt erwischt, sehr berührt und arg getriggert. Darum möchte ich dir Auszüge davon dalassen ...

Ich bin so lang davor weggerannt, ich komm nicht dagegen an, endlich tut's weh. Du hast gesagt wir werden Nordlichter seh'n. Jetzt steh' ich hier allein, ey könntest du das seh'n? Du hast gesagt wir werden Nordlichter seh'n. Kann ich nach all der Zeit, jetzt endlich Abschied nehm'n? Und da wo früher Angst war, bin ich heute dankbar. Ich glaub, das kam auch durch dich.

Benne singt über eine Person, die er verloren hat und mit der er zusammen Nordlichter sehen wollte. Ich musste bei diesen Zeilen sofort an meine Brustkrebs-Erkrankung denken. Ein Jahr lang habe ich die Reise nach Norwegen geplant und mich damit von der Akuttherapie, den Chemos und den Bestrahlungsterminen abgelenkt. "Wenn ich den Krebs los bin, dann fliegen wir nach Norwegen" ... "Wenn ich tapfer durchhalte, kann ich in meinem Leben vielleicht wirklich noch Nordlichter sehen".

Die Reise durch Nord-Norwegen war die beste Therapie für mich und meine Gedanken. Danke an Benne, für diesen emotionalen und befreienden Moment.

2022 0901 080147 norwegen reisetagebuch shesmile

Guten Morgen Lofoten ... da fehlt doch noch ein Reinebringen?

Ein Berg bzw. eine Wanderung die an dieser Stelle nicht fehlen darf, ist sicherlich die auf den "Reinebringen". So gerne hätte ich die Tour (allein, oder mit den Kindern gemacht) aber es wäre für unseren Aufenthalt von 2 Tagen (mit An- und Abreise) einfach zu viel gewesen. Am nächsten Morgen haben wir uns also (trotz bestem Wanderwetter) für ein gemütliches Frühstück und den direkten Reiseantritt zurück nach Tromsø entschieden. Immerhin, knapp 9 Stunden Fahrt lagen vor uns.

Mehr dazu im Reisetagebuch-Eintrag zu Tag 14: Narvik - Zwischenstopp auf der Fahrt von den Lofoten zurück nach Tromsø

Eine sehr schöne Beschreibung der Wanderung findest du auf der Webseite der www.earthtrekkers.com ➚ oder auf dem YouTube-Kanal von Julia Mrozek ➚.

2022 0901 084249 norwegen reisetagebuch shesmile

Erinnerung sind Wärmflaschen fürs Herz

Mit einem letzten Drohnenflug nach dem Frühstück sagen wir tschüss Lofoten, tschüss Sakrisøy ... und nehmen die unfassbaren Erlebnisse mit in unserer Erinnerung.

Stilvoll eingerichtete gelbe Hütten direkt am Fjord in Nord-Norwegen. An der Spitze der Lofoten auf der kleinen Insel Sakrisøy. Zwischen Reine und Hamnøy.
  • Sakrisøy Rorbuer
    Sakrisøy Rorbuer
Übernachtung: Stilvoll eingerichtete gelbe Hütten direkt am Fjord in Nord-Norwegen. An der Spitze der Lofoten auf der kleinen Insel Sakrisøy. Zwischen Reine und Hamnøy.
"In unserer bekannten Bäckerei backen wir im alten Steinofen aus dem Jahr 1878 die vielleicht besten Zimtschnecken und köstliches Brot der Welt. Probieren Sie ein Stück Lofoten-Backgeschichte, bei einer Tasse Kaffee in der Sommersonne!"
  • "In unserer bekannten Bäckerei backen wir im alten Steinofen aus dem Jahr 1878 die vielleicht besten Zimtschnecken und köstliches Brot der Welt. Probieren Sie ein Stück Lofoten-Backgeschichte, bei einer Tasse Kaffee in der Sommersonne!"
    Kanelsnurr
Verpflegung: "In unserer bekannten Bäckerei backen wir im alten Steinofen aus dem Jahr 1878 die vielleicht besten Zimtschnecken und köstliches Brot der Welt. Probieren Sie ein Stück Lofoten-Backgeschichte, bei einer Tasse Kaffee in der Sommersonne!"

Der KP-Wert stand nur auf 2, dafür war der Himmel über uns auf der Arora App knallgrün. Den Moment, als ich kurz vor Mitternacht plötzlich grüne Lichter aus dem Fenster unserer Unterkunft entdecken konnte werde ich nie vergessen. Was für ein unglaubliches Naturschauspiel.
Ein unvergessliches Erlebnis:

Nordlichter im August

Der KP-Wert stand nur auf 2, dafür war der Himmel über uns auf der Arora App knallgrün. Den Moment, als ich kurz vor Mitternacht plötzlich grüne Lichter aus dem Fenster unserer Unterkunft entdecken konnte werde ich nie vergessen. Was für ein unglaubliches Naturschauspiel.

Wegweiser

Willst du meine Brieffreundin werden?

Melde dich jetzt für meinen Themen-Kreativletter "Erlebnisse & Reisen" an und erfahre bequem und ohne Social-Media-Stress per E-Mail, wenn es neue Beiträge in dieser Kategorie gibt.

Deine Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuche es erneut.
Deine Anmeldung wurde abgeschickt. Bitte beachte noch die E-Mail in deinem Posteingang.

Kreativletter Erlebnisse & Reisen

Du gibst mir deinen Namen und deine E-Mail Adresse, ich schick dir meine Erlebnisideen, Ausflugtipps und Reiseberichte.

Wir verwenden Brevo als unsere Marketing-Plattform. Wenn Sie das Formular ausfüllen und absenden, bestätigen Sie, dass die von Ihnen angegebenen Informationen an Brevo zur Bearbeitung gemäß den Nutzungsbedingungen übertragen werden

Passende Bildergalerien

Å i Lofoten

Das Dorf am Ende der Straße. Wer auf den Lofoten ist, sollte das Örtchen Å unbedingt besuchen. Einen Besuch am "Ende der Straße", dem Hafen, dem Museumsdorf und natürlich in der traditionellen Bäckerei kann ich sehr empfehlen.

Bilder anklicken um sie zu vergrößern

Sakrisøy

Einmal in diesen kleinen roten und gelben Fischerhütten direkt am Wasser zu übernachten war mein Traum. Während unserer Reise durch Nord-Norwegen hatten wir gleich mehrfach das Vergnügen. Die Hütte in Sakrisøy war eine der Schönsten und besonders wertvoll, weil sie nur einen Steinwurf von DEM kleinen gelben Häuschen "Olstind" entfernt war. Ich weiss nicht wie viele Bilder ich davon auf meiner Pinterest-Pinnwand gesammelt hatte ... und wenn man dann wirklich davor steht, kann man es auch Jahre später noch nicht fassen. Ein großer Posterdruck ziert seitdem unsere gelbe Wand im Flur der Wohnung. Ich stehe oft davor und schwelge in Erinnerungen. Wir waren nur eine Nacht in diesem kleinen Örtchen tief unten auf den Lofoten, aber diese Nacht war magisch. Ich werde sie nie vergessen. Wenn mir heute ein Arzt sagen würde, dass ich nicht mehr lange zu leben hätte, ich würde an diesen Ort fahren wollen ...

Bilder anklicken um sie zu vergrößern

Nordlichter im August

... ja, ok, es war der letzte Tag im August ... aber nie im Leben hätte ich damit gerechnet, dass genau an DEM einen Abend den wir auf Sakrisøy verbracht haben der Himmel klar ist und die Nordlichter tanzen werden. Was für eine Reise. Was für unfassbares Glück. Ich setze nicht nur neben "Pottwal in freier Natur" sondern auch neben "Nordlichter auf den Lofoten" einen dicken Haken an meine Bucket-List.

Bilder anklicken um sie zu vergrößern

Bildergalerie
Norwegen 2022
Im Reisetagebuch weiterlesen


Wegweiser

Hallo, ich bin Lisse!

Ich bin hoffnungslos hoffnungsvoll, Siebdruckerin, Mediengestalterin, Mompreneur, Gründerin und kreativer Kopf von shesmile. Ich lebe mit meinen zwei Töchtern und meinem Mann in Siebeneichen, dem schönsten Dorf in Bayern (Oberpfalz).

Auf meinem Blog findest du kreative Bastelideen, originelle Schnittmuster, leckere Rezepte, farbenfrohe Illustrationen, professionelles Grafikdesign und jede Menge Optimismus. Ich schreibe offen und ehrlich über meine Brustkrebserkrankung oder berichte in meinem Reisetagebuch von meinen Erlebnissen.

Lass dich von meinen Ideen begeistern und inspirieren. Nimm dir Zeit für die Dinge, die dich glücklich machen. Wenn nicht in diesem Leben, wann dann?

 Lisse von shesmile


Kreativletter

Verpasse keinen neuen Beitrag. Abonniere den Newsletter von shesmile. Wähle deine Wunschthemen und lese nur das, was dich auch wirklich interessiert.

shesmile Kreativ
Schlagwortsuche

Durchsuche den shesmile Blog nach deinem Suchbegriff.

shesmile bei Social Media
Social Media

Auf dieser Website werden Affiliatelinks bzw. Partnerlinks genutzt. Links, die mit einem kleinen Pfeil ➚ versehen sind stellen (teilweise) solche Links dar. Sobald ein Kauf über diesen Link getätigt wird, erhält shesmile eine Provision. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Diese Provision hat keine Auswirkung auf den Preis des Produkts.

0
Likes!