Neu hier? Schau doch mal in meine Linkfavoriten, lese in den Tipps & Tricks oder den FAQ.

Eine spannende PJ Masks Party zum 5. Geburtstag!

Trotz Chemo und Lockdown hatten wir jede Menge Spaß!
Trotz Chemo und Lockdown hatten wir jede Menge Spaß!

| Erlebnisse für Kinder

Ein glücklicher Tag in schrecklichen Zeiten!

Schon Wochen vor dem Geburtstag war klar: Der 5. Geburtstag meiner Tochter muss eine PJ Masks Party werden. Bereits im Februar 2021 hatte ich die passenden Eulette Kostüme für den Fasching Zuhause genäht. Jetzt also noch eine PJ Masks Geburtstagsparty.

Erst im Januar hatte ich erfahren, dass ich Brustkrebs habe. Im März stand dann die Chemo kurz bevor und ich hatte leider keinen Nerv mehr spezielle Einladungskarten zu basteln. Also haben wir Vorlagen für Einladungskarten zum Selberdrucken im Internet gesucht, beschriftet und einfach nur ausgedruckt.

Zu diesem Zeitpunkt war auch Lockdown in Bayern, Schule und Kiga war geschlossen, feiern im Haus nur mit der engsten Familie möglich. Daher haben wir Karten nicht wie geplant an die Freundinnen geschickt, sondern an die Familie.

PJ Masks Mitgebseltüten

Natürlich dürfen auf einer echten Party auch die Mitgebseltüten nicht fehlen. Auch hier haben wir schnell und einfach aus dem Internet eine PJ Masks Grafik der drei Superhelden ausgesucht, mit Namen beschriftet, auf Brotzeittüten geklebt und mit farblich passenden Klammern bestückt. In den Tüten steckte Süßkram, Luftballons und PJ Masks Schokotaler für die Schwester, Nichten und Neffen.

Tag der Party!

Alle geladenen Gäste hatten sich sehr gefreut auf die Party. Doch wie es in Zeiten von Corona eben so ist, hatte die Kindergartengruppe meines Neffen kurz vorher mehrere positive Corona-Fälle. Die Familie meines Bruders war dann vorsichtshalber mal lieber nicht auf der Party und hat sich testen lassen. Wie sich später herausstellte, war das genau richtig, denn kurz darauf war auch mein Neffe und mein Bruder positiv und somit die ganze Familie in Quarantäne!

Ein riesen Dankeschön an dieser Stelle nochmal an meine Schwägerin!

Denn auch wenn sie selbst nicht auf der Party dabei sein konnte, hat sie trotzdem diesen megacoolen PJ Masks City Kuchen samt Muffins und Caketopper gebacken. Überreicht (natürlich auf Abstand) zwischen Tür und Angel am Tag der Party.

Die Hochhäuser hat sie aus einem Mix aus brauner und weisser Schokolade selbstgemacht. Das geht wohl ganz einfach: Die Schokolade auf Backpapier in Form gießen, abkühlen lassen und vorsichtig ablösen. Die Schaschlik-Stäbchen zum Stecken einfach noch in flüssigem Zustand in die Schokolade drücken. Sterne und Mond drumrum gießen.

Hochhäuser und Sterne aus Schokolade

Die Hochhäuser hat sie aus einem Mix aus brauner und weisser Schokolade selbstgemacht. 

Das geht wohl ganz einfach:

  • Die Schokolade auf Backpapier in Form gießen
  • abkühlen lassen
  • vorsichtig vom Backpapier ablösen
  • vorsichtig in den Schokokuchen stecken
  • Fertig!

Um die Sterne und den Mond später mit einem Schaschlik-Stäbchen in den Kuchen stecken zu können, wir hier die flüssige Schokolade einfach um das Stäbchen drumrum gegossen.

Auch Caketopper sind schnell und einfach selbst erstellt:

  • Gewünschte Vorlagen aus dem Internet auf weisses Papier drucken
  • doppelt ausschneiden
  • mit einem Zahnstocher dazwischen zusammenkleben
  • Fertig!

Meine Tochter hat sich sooo gefreut! Ich mag die Idee sehr!

Auch Caketopper sind schnell und einfach selbst erstellt. Fotos aus dem Internet auf weisses Papier gedruckt, doppelt ausgeschnitten und dann mit einem Zahnstocher dazwischen zusammengeklebt. Fertig!

Spiel und Spaß am Nachmittag

Wenige Tage vor der Party hatte ich meine Port-OP und wusste, dass ich kein guter Gastgeben sein konnte. Also haben meine große Tochter und ich bereits vorher ein Spiel organisiert. Die Große hat eifrig eine Papieruhr in PJ Masks Farben gebastelt.

Die Große hat eifrig eine Papieruhr in PJ Masks Farben gebastelt.

Außerdem haben wir farblich passende Luftballons mit lustigen Aufgaben aus dem E-Book KnallBonBons "Partyspaß" (Bastelanleitung und Ideensammlung) bestückt und an einer Schnur quer durch den Raum gehängt!

Außerdem haben wir farblich passende Luftballons mit lustigen Aufgaben aus dem E-Book KnallBonBons "Partyspaß" (Bastelanleitung und Ideensammlung) bestückt und an einer Schnur quer durch den Raum gehängt!

Achtung Spitzig!

Das Highlight des Spiels war dann ein aus Papier und Pappe gebastelter Zauberstab mit einem spitzen Reißnagel in der Mitte. Ein Bild dazu gibt es etwas weiter unten in der Bildergalerie.

Zu jeder vollen Stunde durfte das Geburtstagskind dann die Luftballons an der Schnur mit dem präparierten Zauberstab zum Platzen bringen. Die Aufgabenzettel flogen durch den Raum, wurden gesucht und geöffnet und alle mussten mitmachen.

Was ein Spaß!

Zu jeder vollen Stunde durfte das Geburtstagskind dann die Luftballons an der Schnur mit dem präparierten Zauberstab zum Platzen bringen. Die Aufgabenzettel flogen durch den Raum, wurden gesucht und geöffnet und alle mussten mitmachen. Was ein Spaß!

Eine Hüpfburg als krönender Abschluss!

Von den Paten gabs dann noch Donut-Minikuchen. Außerdem haben sie ihre Hüpfburg ➚ mitgebracht und am Nachmittag bei uns im Hof aufgestellt.

Ich bin zwar die meiste Zeit nur auf der Couch gelegen (hatte zu diesem Zeitpunkt eine schmerzhafte Thrombose in der Schulter) aber durch die Unterstützung der Familie war es ein unvergesslicher Tag für meine Tochter.

Vielen Dank, nochmal, an die ganze Familie für die Hilfe und Ideen!

Produkte aus dem Beitrag gibt es bei 

Bildergalerie

Bildergalerie

Bilder anklicken um sie zu vergrößern



Folge meinen Erlebnissen!

Kreativletter
Du gibst mir deinen Namen und deine E-Mail-Adresse, ich schick dir einmal die Woche kreative Ideen für die ganze Familie.

Für den Versand unserer Newsletter nutzen wir rapidmail. Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie zu, dass die eingegebenen Daten an rapidmail übermittelt werden. Beachten Sie bitte deren AGB und Datenschutzbestimmungen .

Eigentlich Elisabeth Steger. Gründerin und kreativer Kopf von shesmile. Lese in diesem Beitrag über mich, mein Label und wie ich zum Nähen gekommen bin.

Hallo, ich bin Lisse!

Eigentlich Elisabeth Steger, Gründerin und kreativer Kopf von shesmile, Mediengestalterin und Siebdruckerin. Ich lebe mit meinen zwei Töchtern und meinem Mann in Siebeneichen, einem wunderschönen Dorf in Bayern (Oberpfalz).

Seit meiner ersten Elternzeit 2013 entstehen unter meinem Label shesmile immer neue Ideen zum Selbermachen. Auch schreibe ich offen und ehrlich über meine Brustkrebs-Erkrankung oder berichte von meinen Erlebnissen und Reisen.

Ich möchte mein Leben leben und erleben! Einfach. Kreativ. Glücklich.

Wer schreibt hier?
Facebook-Gruppe shesmile Kreativtreff

Zeige deine Werke und lass dich inspirieren. Komm in meine Facebook-Gruppe „shesmile Kreativtreff“

Kundenzufriedenheit Sehr gut!

Danke für über 1.000 Kundenstimmen! 

Sag mir deine Meinung!

Zeige dein shesmile Projekt! Nutze den Hashtag #shesmile

Einfach. Kreativ. Glücklich.

Bei shesmile findest du kreative Bastel -und Nähanleitungen, originelle Rezeptideen, bunte Illustrationen und professionelles Grafikdesign.

Seit 2021 mein Brustkrebs-Tagebuch und seit 2022 eine immer größer werdene Anzahl an Erlebnisberichten und ein Reisetagebuch.

Schön, dass du hier bist!

Partnerlinks

Auf dieser Website werden Affiliatelinks bzw. Partnerlinks genutzt. Links, die mit einem kleinen Pfeil ➚ versehen sind stellen (teilweise) solche Links dar. Sobald ein Kauf über diesen Link getätigt wird, erhält shesmile eine Provision. Diese hat keine Auswirkung auf den Preis des Produkts.

Schön, dass du hier bist!
0
Likes!