Neu hier? Schau doch mal in meine Linkfavoriten, lese in den Tipps & Tricks oder den FAQ.

Ein Beitrag aus der Kategorie: Backen & Kochen

Ab in die Küche! Koch- und Backideen für deine nächste Party. Ob für Kindergeburtstag, Taufe, Hochzeit oder einfach mal so mit den Kindern oder im Alltag. Kreativ, lecker und bunt!

DIY Blog

Roboter-Plätzchen für die Roboter-Party zum 3. Geburtstag

8 Plätzchen, 2 Smarties und ein halber Cashew-Kern!
8 Plätzchen, 2 Smarties und ein halber Cashew-Kern!

Rezept für Roboter-Plätzchen

Zutaten

10 große mit Roboter-Plätzchen
  • 1 Packung Schoko Waffeln (z.B. „Ohne Gleichen“)
  • 1 Packung Schokoröllchen
  • 1 Rolle Schokolinsen (z.B. Smarties)
  • 1 Packung "Choclait Chips"
  • 1 Packung "Kinder Cards"
  • Eine Hand voll Cashew-Nüsse
  • Kuvertüre aus brauner Schokolade

Zubereitung

  • Etwas Kuvertüre (3 bis 4 Stücke) im Wasserbad schmelzen.
  • Einige Cashew-Nüsse halbieren.
  • Zwei "Kinder Cards" und zwei Waffelplätzchen mit etwas flüssiger Kuvertüre zusammenkleben. Backpapier als Unterlage unterlegen.
  • Links und rechts an die doppelten Kinder Cards je einen Chocolate-Chip mit der flüssigen Kuvertüre als Arme ankleben.
  • Ebenso zwei Röllchen als Beine und die doppelten Waffelplätzchen als Kopf an den Cards-Körper kleben.
  • Fehlen nur noch die Smarties als Augen und die halbe Cashewnuss als Mund - Fertig!
  • Alle zusammengeklebten Körperteile auf einem Backpapier abkühlen und aushärten lassen. Danach können die Roboter ganz vorsichtig vom Backpapier gelöst und aufgestellt oder zum vernaschen in die Hand genommen werden.
| Backen & Kochen

Hand in Hand durchs Roboterland

Man nehme, die besten Plätzchen der Welt, klebe sie mit flüssiger Schokolade zusammen und schon hat man die coolsten Roboter-Plätzchen ever!

Man nehme, die besten Plätzchen der Welt, klebe sie mit flüssiger Schokolade zusammen und schon hat man die coolsten Roboter-Plätzchen ever!

Zuckerschock!

Ja, ich gebe zu, etwas viel Zucker für EIN Plätzchen, aber man wird ja nur einmal 3 Jahre und feiert eine coole Roboter-Party!

Seitlich betrachtet wird auch klar, es ist nicht nur ein Plätzchen für Kopf und Körper, es sind zwei. Nur so entsteht eine gute Breite um Arme und Beine daran zu kleben. Das gesündeste am Roboter ist wohl der Mund aus Cashew-Kern. Allerdings wurde der sogar halbiert um ihn besser ankleben zu können.

Doppelt gemoppelt hält besser!

Seitlich betrachtet wird auch klar, es ist nicht nur ein Plätzchen für Kopf und Körper, es sind zwei. Nur so entsteht eine gute Breite um Arme und Beine daran zu kleben. Das gesündeste am Roboter ist wohl der Mund aus Cashew-Kern. Allerdings wurde der sogar halbiert um ihn besser ankleben zu können. 😅

8 Plätzchen, 2 Smarties und ein halber Cashew-Kern

8 Plätzchen, 2 Smarties und ein halber Cashew-Kern

Ich mag die Eigenkreation an Roboter-Plätzchen sehr und kann sie mir auch sehr gut als Kuchentopper oder als Mitgebsel für den Kindergeburtstag vorstellen. Mein Patenkind war zu seinem 3. Geburtstag jedenfalls total begeistert … und man muss den Roboter ja auch nicht auf einmal essen, sondern kann wie bei einem Lebkuchenhaus Stück für Stück vernaschen!

Die Kuvertüre lässt sich am einfachsten mit einem Pinsel (natürlich sauber und vorher nicht für den Malkasten genutzt) auf die Plätzchen übertragen. Legt man ein Backpapier unter, lassen sich die Roboter nach dem Auskühlen auch super wieder vom Papier lösen.

Pinsel und Backpapier

Die Kuvertüre lässt sich am einfachsten mit einem Pinsel (natürlich sauber und vorher nicht für den Malkasten genutzt) auf die Plätzchen übertragen. Legt man ein Backpapier unter, lassen sich die Roboter nach dem Auskühlen auch super wieder vom Papier lösen.

Bunt gemischte Smartie-Augen ergeben eine tolle Roboter-Parade!

Bunt gemischte Smartie-Augen ergeben eine tolle Roboter-Parade!

Viel Spaß beim Nachmachen!

Noch mehr Ideen zum Backen, Basteln und Nähen für den nächsten Kindergeburtstag gibt es in der passenden Erlebniswelt: Kindergeburtstag oder MottoParty!

Noch mehr Geschenke für eine Roboter-Party gibt es auch bei Amazon!

Bildergalerie

Bilder anklicken um sie zu vergrößern



Kreativletter
Du gibst mir deinen Namen und deine E-Mail-Adresse, ich schick dir einmal die Woche kreative Ideen für die ganze Familie.

Für den Versand unserer Newsletter nutzen wir rapidmail. Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie zu, dass die eingegebenen Daten an rapidmail übermittelt werden. Beachten Sie bitte deren AGB und Datenschutzbestimmungen .

Eigentlich Elisabeth Steger. Gründerin und kreativer Kopf von shesmile. Lese in diesem Beitrag über mich, mein Label und wie ich zum Nähen gekommen bin.

Hallo, ich bin Lisse!

Eigentlich Elisabeth Steger, Gründerin und kreativer Kopf von shesmile, Mediengestalterin und Siebdruckerin. Ich lebe mit meinen zwei Töchtern und meinem Mann in Siebeneichen, einem wunderschönen Dorf in Bayern (Oberpfalz).

Seit meiner ersten Elternzeit 2013 entstehen unter meinem Label shesmile immer neue Ideen zum Selbermachen. Auch schreibe ich offen und ehrlich über meine Brustkrebs-Erkrankung oder berichte von meinen Erlebnissen und Reisen.

Ich möchte mein Leben leben und erleben! Einfach. Kreativ. Glücklich.

Wer schreibt hier?
Facebook-Gruppe shesmile Kreativtreff

Zeige deine Werke und lass dich inspirieren. Komm in meine Facebook-Gruppe „shesmile Kreativtreff“

Kundenzufriedenheit Sehr gut!

Danke für über 1.000 Kundenstimmen! 

Sag mir deine Meinung!

Zeige dein shesmile Projekt! Nutze den Hashtag #shesmile

Einfach. Kreativ. Glücklich.

Bei shesmile findest du kreative Bastel -und Nähanleitungen, originelle Rezeptideen, bunte Illustrationen und professionelles Grafikdesign.

Seit 2021 mein Brustkrebs-Tagebuch und seit 2022 eine immer größer werdene Anzahl an Erlebnisberichten und ein Reisetagebuch.

Schön, dass du hier bist!

Partnerlinks

Auf dieser Website werden Affiliatelinks bzw. Partnerlinks genutzt. Links, die mit einem kleinen Pfeil ➚ versehen sind stellen (teilweise) solche Links dar. Sobald ein Kauf über diesen Link getätigt wird, erhält shesmile eine Provision. Diese hat keine Auswirkung auf den Preis des Produkts.

Schön, dass du hier bist!
0
Likes!