Warum ich meine Schnittmuster nicht mehr für 2 EUR verkaufe

Warum ich meine Schnittmuster nicht mehr für 2 EUR verkaufe - shesmile DIY

Irgendwann ist Schluss!

Vor einigen Tagen hab ich eine E-Mail von Makerist bekommen. Darin stehen viele tolle Neuigkeiten die es auf der beliebten Plattform schon bald zu entdecken gibt. Unter anderem aber auch die Info an uns Designer, dass die Provision welche Makerist als Verkäufer meiner E-Books und Dateien einbehält zum 1. November stark erhöht, ja, fast verdoppelt wird.

Zack! Ein Schlag ins Gesicht. Denn ich schätze Makerist sehr. Ich genieße es, dass ich mich bei Makerist um nichts kümmern muss, das Anleitungsteam ist sehr engagiert, freundlich und stets bemüht es uns Designern recht zu machen. Und ja, das ist nicht immer einfach ;-) Ich verstehe auch die Hintergründe dieser Erhöhung, ich verstehe wieviel Kosten und Aufwand in so einer großen Plattform stecken. Ich möchte auf keinen Fall, dass Makerist auch bald scheitert oder gar verkauft, so wie es DaWanda im Sommer mit dem Verkauf an Etsy vorgemacht hat.

Gemeinsam und nicht im Alleingang

Ich würde mir wünschen, dass wir alle zusammen, Designer und Kunden, es schaffen diesen tollen Markplatz zu erhalten. Denn nur gemeinsam klappt das … und genau aus diesem Grund verstehe nicht, wie man in so einer Situation weiter an der 2 EUR Aktion festhalten kann. Denn nach der Erhöhung bleibt nun wirklich gar nichts mehr für uns Designer übrig. Und diese Art von Wertschätzung uns als Designern gegenüber geht mir gegen den Strich! Denn auch durch uns Designer konnte Makerist wachsen und so groß werden. Auch durch uns Designer, welche immer wieder neue Ideen auf die Plattform bringen kann das ganze überhaupt funktionieren. Die Kunden kommen gerne weil es diese große Auswahl an Anleitungen und Schnittmuster bei Makerist gibt. Hier würde ich mir ein Miteinander auf Augenhöhe wünschen, dass man gemeinsam an einem Strang zieht. Und keinen Alleingang (mit den Investoren?).

Ich war bei der ersten 2 EUR Aktion dabei. Diese hat eingeschlagen wie eine Bombe. Der Versuch aus der 2 EUR Aktion eine 3 EUR Aktion zu machen ging nach hinten los. Und so wurde direkt nachgegeben, und die letzten Jahre über fest an der 2 EUR Aktion festgehalten. Pünktlich zum Quartalsende. 4x im Jahr. Es ist eine feste Aktion geworden auf die der Kunde bei Makerist schon wartet. Um dann die E-Books auf der Wunschliste zum super Schnäppchenpreis zu ergattern.

Es hat sich eine gewisse 2-Euro-Mentalität etabliert und viele sind gar nicht mehr bereit, mehr als die zwei Euro zu zahlen.

Ich verstehe auch eure Seite. Ich hab bis zuletzt auch immer fleißig mitgemacht bei der Aktion und sie richtig gut beworben. Ich sehe es als richtig tolle Chance viele Käufer zu erreichen. Kunden die sonst vielleicht gar nicht bei mir kaufen würden? Und klar, die Menge an E-Books die während dieser Aktion gekauft werden ist natürlich immens. Und ja, ich habe Angst was passiert wenn ich zu Weihnachten nicht bei der 2 EUR Aktion mitmache.

Vor der Gebührenerhöhung hatte ich zwar auch schon Magenschmerzen meine E-Books für nen Euro der für mich bleibt fast zu verschenken, doch jetzt, wenn die Gebühren fast verdoppelt werden ist das nicht mehr tragbar. Von dem was beim Verkauf der E-Books und Dateien übrig bleibt muss ich ja auch noch Steuern zahlen, meine Versicherungen, die Grafiksoftware um euch so tolle, professionelle Anleitungen gestalten zu können, Material, Strom und meinen Beitrag in die Haushaltskasse.

Der Entschluss ist mir nicht leicht gefallen. Aber ich möchte jetzt endlich ein Zeichen setzen. Ich werde in Zukunft nicht mehr an der 2 EUR Aktion teilnehmen.

Viele Designer erhöhen nun ihre Preise, davon werde ich absehen. Rabatt-Aktionen bei Makerist werden in Zukunft aber für mich etwas besonderes sein und ich werde gut auswählen wo ich mitmache oder wo für mich das Preis-Leistungs-Verhältnis einfach nicht mehr passt. Wie wärs z.B. mit einer 3 EUR Aktion? Und nicht ganz so vorhersehbar? Kein Problem, da bin ich dabei!

shesmile hat auch einen eigenen Webshop

In meinem eigenen Shop hab ich da mehr Möglichkeiten. Dieser wird hoffentlich schon ganz bald im neuen Glanz erscheinen. Ich möchte weiterhin unabhängig bleiben. Um mich und meinen Traum von der Selbstständigkeit vor genau solchen Veränderungen zu schützen.

Ich hoffe ihr versteht meine Beweggründe.
Ich hoffe ihr bleibt mir treu - auch ohne Dumpingpreise.
Ich hoffe meine E-Books und Dateien sind es euch wert.
Denn was wäre ich ohne euch?

Danke!

Eure Lisse

Meistgelesene Blogbeiträge

Lieblingsthemen in meinem Shop!

Slider

Jetzt bestellen:

Nimm3! Zahl2! Exklusiv in meinem shesmile-Shop!
Hol dir meine Anleitungen bei Makerist

Kundenfeedback

 

Deine Meinung ist mir wichtig! Bewerte mich bei Facebook (DIY), Facebook (Grafikdesign) oder Google.

Wer schreibt hier?

Lisse von shesmile, Anke vom shesmile-Kundenservice

Hallo! Ich bin Lisse! Kreativer Kopf und Inhaber von shesmile. Kreativ zu sein bedeutet für mich alles. shesmile wurde bereits 2007 gegründet. Angefangen mit Grafikdesign im Print- und Nonprint-Bereich kamen nach einiger Zeit der DIY-Bereich und fröhlich bunte Illustrationen dazu.

Hallo! Ich bin Anke! Die Frau hinter dem shesmile Kundenservice. Hast du Fragen zum Nähen oder Probleme mit deiner Bestellung? Schreib mir gerne über das Chatformular oder direkt via E-Mail an probleme@shesmile.de!

Zeig mir was du so machst!

Lade deine shesmile-Werke in die Makerist Werkschau. Komm in meine Facebook-Gruppe. Zeige dein Werke und lass dich inspirieren. Bewerte meine E-Books bei Sewunity.de Zeig mir dein shesmile-Projekt! Nutze den Hashtag #diyshesmile !

Über mich

Bei shesmile findest du professionelles Grafikdesign, bunte Illustrationen und kreative Bastel -und Nähanleitungen.

Schön, dass du hier bist!

Inh. Elisabeth Steger
Siebeneichen 17
92237 Sulzbach-Rosenberg
E-Mail: info@shesmile.de


Meine DIY-App


Werbung

Auf dieser Website werden Affilatelinks bzw. Partnerlinks genutzt. Links, die mit einem kleinen Pfeil ➚ versehen sind stellen (teilweise) solche Links dar. Sobald ein Kauf über diesen Link getätigt wird, erhält shesmile eine Provision. Diese hat keine Auswirkung auf den Preis des Produkts.

Blogs & Shops

Sicher Einkaufen. Bei shesmile ist alles SSL-Verschlüsselt!

0
Likes!