Neu hier? Schau doch mal in meine Linkfavoriten! Oder brauchst du Hilfe?

Mama hat Brustkrebs

In diesem Blogbereich möchte ich meine Gedanken und Erlebnisse zu meinem Leben mit Brustkrebs niederschreiben. Was mich bewegt, was mir hilft oder eben nicht. Vor allem aber möchte ich darauf aufmerksam machen, wie wichtig es ist die eigene Brust regelmäßig zu beobachten und abzutasten. Im Menü unter "About" findet man alle Beiträge in meinem Brustkrebs-Tagebuch. Wieviele es werden? Keine Ahnung. Worüber ich schreibe? Weiss ich noch nicht. Aber der Brustkrebs gehört seit Ende Januar 2021 zu mir und zu meinem Leben. Und darum möchte ich euch in meinem Blog daran teilhaben lassen ... wenn ihr mögt ...

Brustkrebs darf kein Tabuthema sein! Eine von acht Frauen in Deutschland erkrankt im Laufe ihres Lebens an Brustkrebs. Brustkrebs ist hierzulande die häufigste Krebserkrankung bei Frauen. Gleichzeitig sind die Heilungschancen im Vergleich zu anderen Krebsarten gut, wenn die Diagnose früh gestellt wird.

www.shesmile.de

"Mama, wie lange dauert die Chemo noch?"

Was man halt so macht um sich die Zeit von einer zur nächsten Chemo zu verschönern ...
Was man halt so macht um sich die Zeit von einer zur nächsten Chemo zu verschönern ...
| Brustkrebs-Tagebuch

Die Woche nach der 3. EC-Chemo würde ich am liebsten aus meinem Gedächtnis streichen. Als hätte ich gerufen "Einmal alle Nebenwirkungen zu mir, bitte!"

EC 3/4, Chemo 3/16

Von starker Übelkeit über Sodbrennen, Halsschmerzen, Schluck-Beschwerden, ständig faden Geschmack im Mund bis hin zu Hitzewallungen, extremer Müdigkeit und Schwäche ... alles war dabei.

Und wenn man sonst eher ein „Macher“ ist wirft einen sowas echt komplett aus der Bahn. Sogar einen Corona-Schnelltest hab ich gemacht, weil sich der Hals angefühlt hat als hätte ich einen dicken Knoten samt Lungenentzündung verschluckt. Ich wüsste nicht, was ich ohne meine Familie machen würde. Sie kümmern sich so liebevoll um mich. Ich kann schlafen wenn ich müde bin und sie wandern mit mir an den Tagen an denen es mir gut geht und ich total den Bewegungsdrang habe.

Schlimmer noch als in den Schwangerschaften hab ich auch immer wieder total den Heißhunger. Auf Erdbeeren z.B. dann fährt mein Mann auch um 19 Uhr noch los und holt mir ein Schälchen! ❤

Schlimmer noch als in den Schwangerschaften hab ich auch immer wieder total den Heißhunger. Auf Erdbeeren z.B. dann fährt mein Mann auch um 19 Uhr noch los und holt mir ein Schälchen! ❤

Nebenwirkungen und Gegenmittel

  • Gegen die Übelkeit hilft mir ein Cocktail aus Aprepitant, MCP AL 10 und Dexamethason. Jetzt nach der 3. Chemo sogar mehrmals am Tag.
  • Gegen die Halsschmerzen hilft es mir Eiswürfel zu lutschen. Oder einen Vanille-Milchshake aus der Lieblingseisdiele zu trinken! Danke Campo!
  • Gegen die andauernde schlechte Laune hilft es, wenn man seine komplette Familie und die besten Freundinnen von früh bis spät volljammert! Danke, dass ihr mich ertragt! ❤
  • Lebensmittel die ich trotz Sodbrennen und offenem Mund einigermaßen gut vertragen hab: Knäckebrot (Leicht & Kross), Käsewürfel, leichte Brühe und Grießnockerl, Zwieback, Birnen.
  • Die plötzlichen Hitzewallungen muss man einfach ertragen glaub ich. Die kommen so schnell und gehen auch schnell wieder, dann friert es mich. Es nervt einfach nur! Zum Glück hab ich zur Zeit keine Haare auf dem Kopf, dann kann ich auch einfach mal schnell duschen wenn ich die Kleidung wieder komplett durchgeschwitzt hab. ^^
  • Und noch ein letzter Tipp, wenn man so furchtbar schlapp und müde ist, sollte man auf jeden Fall im Bett oder auf der Couch liegen bleiben. Auf keinen Fall sollte man versuchen Eier aufzuschlagen, das geht nämlich daneben! ;-)

Gegen die Übelkeit hilft mir ein Cocktail aus Aprepitant, MCP AL 10 und Dexamethason. Jetzt nach der 3. Chemo sogar mehrmals am Tag.

... und morgen also EC 4/4, Chemo 4/16

Die letzte der großen vier Chemos, welche im 3-Wochen-Takt laufen ist morgen an der Reihe! Nach einer Horror-Woche ging es mir die letzten zwei Wochen körperlich wieder besser, dafür leidet diesmal die Psyche sehr. Die Nerven liegen total blank, man schafft das Nötigste, für mehr ist kein Platz. Zwischenmenschliche Probleme, gerade jetzt in Zeiten von Corona versucht man auszublenden, man funktioniert. Für die Kinder und die Familie.

Gut gelaunt durch den Tag zu gehen, wie ich es sonst immer mache, fällt mir zur Zeit sehr schwer. Immer wieder kommen die negativen Erinnerungen der letzten Chemo hoch. Mir graut vor dem Gedanken, dass die Übelkeit und Abgeschlagenheit wieder kommen wird. Mir graut vor dem faden Geschmack im Mund und mir graut allein vor dem Anstechen des Ports, obwohl das nicht mal wirklich weh tut. An manchen Tagen möchte ich mich am liebsten einfach nur im Bett verkriechen ... oder im Nähzimmer ... Hauptsache nicht unter Leute. Die kreative Arbeit tut mir dabei zum Glück total gut, die Zeit geht schnell vorbei und man kommt auf andere Gedanken.

Auch das Wacom Cintiq Grafiktablett ➚ hab ich nach einigen Monaten mal wieder ausgekramt und angeschlossen. Für mich Entspannung pur darauf zu zeichnen!

Meditatives Zeichnen

Auch ein Grund, warum mein neues E-Book was ich diese Woche veröffentlichen werde ein Bastel-E-Book sein wird. Nichts genähtes, dafür war ich leider nicht fit genug. Etwas zum malen und basteln. Das konnte ich zusammen mit meinen Kindern machen. Auch das Wacom Cintiq Grafiktablett ➚ hab ich nach einigen Monaten mal wieder ausgekramt und angeschlossen. Für mich Entspannung pur darauf zu zeichnen!

Das Probebasteln und Probemalen konnte diesmal sehr gut nebenbei laufen. Während ich mit den Nebenwirkungen gekämpft hab, haben die kreativen Mamas und Kinder ihre Versionen des Countdown gestaltet. Die wunderbaren Ergebnisse gibt es bereits hier im Blog. Schaut gern mal rüber Countdown für Ungeduldige (Bastelanleitung und Druckvorlage)

Das Probebasteln und Probemalen konnte diesmal sehr gut nebenbei laufen. Während ich mit den Nebenwirkungen gekämpft hab, haben die kreativen Mamas und Kinder ihre Versionen des Countdown gestaltet. Die wunderbaren Ergebnisse gibt es bereits hier im Blog. Schaut gern mal rüber Countdown für Ungeduldige (Bastelanleitung und Druckvorlage)

Auf einer Skala von 1 bis 10, welches Ereignis steht bei euch an, und wie nervig sind eure Kinder bis dahin?

"Mama, wie lange dauert die Chemo noch?" ist bei uns natürlich aktuell die häufigste Frage... dicht gefolgt von "Wieviele Tage sind es noch bis zu meinem Geburtstag?" und "Wann komm ich endlich in die Schule?"

Mit meiner neuen Bastelidee "Countdown für Ungeduldige" kann man nun kinderleicht Tage zählen bis zum großen Ereignis! Gestalte den Kopfteil aus 15 verschiedenen Druck- und Malvorlagen und kombiniere ihn mit passenden Zahlenstreifen. Stück für Stück abgeschnitten kommst du so dem großen Tag immer näher!

"Mama, wie lange dauert die Chemo noch?" ist bei uns natürlich aktuell die häufigste Frage... dicht gefolgt von "Wieviele Tage sind es noch bis zu meinem Geburtstag?" und "Wann komm ich endlich in die Schule?"

Alle Beiträge für diese Woche habe ich vorgeplant

Bei Instagram und Facebook sind schon ein paar Beiträge für diese Woche geschrieben und geplant. Ich werde mir eine kleine Auszeit nehmen und irgendwo liegen und mich ausruhen oder Erdbeeren essen ;-)

 Ein Wal für jede Chemo! Danke Christina! (Gebastelt mit Produkten von stampinup.de)

Ein Wal für jede Chemo

Stück für Stück zum großen Ziel - eine ähnliche Idee wie mein Countdown hatte auch Christina für mich gebastelt und ich bin ganz verliebt! ❤ Christina und ich haben uns über meine Facebook-Fanseite kennengelernt. Nachdem ich den Blogpost zu meiner Krebsdiagnose geteilt hatte, hat sie mich angeschrieben und mir so viel Mut gemacht. Sie hat die ganze Sch**** schon hinter sich. Seitdem tauschen wir uns via Whatsapp aus und es ist einfach ein tolles Gefühl zu wissen, dass man nicht allein ist.

So weiss Christina auch, dass mein großer Traum vom Whale Watching in Norwegen nächstes Jahr unbedingt in die Tat umgesetzt werden soll. Mit Stanzen und Papier von stampinup.de ➚ und in Zusammenarbeit mit der Stampin’ Up! Beraterin "Stempelnettchen" ➚ hat sie für mich diese Pop-Up-Karte gebastelt. Jeder Wal steht für eine Chemo. Drei Stück kleben schon... und ich sags euch, wenn ich morgen überstanden habe kleb' ich den dicksten aller Wale dran! Tschakka!

❤ DANKE Christina! Von Herzen!

Und noch ein mega Mutmach-Geschenk kann ich euch nicht vorenthalten. Bekommen hab ich es von meiner lieben Ebookmacher-Kollegin Yvonne vom Label Kleiner Polli-Klecks ➚ Sie hat mir ein Paket zukommen lassen, mit diesem Kinderbuch zum Thema "Krebs in der Familie". So toll geschrieben von Karine Surugue ➚ und illustriert von Rémi Saillard ➚ Wir haben es nun schon so oft gelesen.  Die Vorstellung, dass ich auf Hoher See mit meiner (Ärzte-)Mannschaft gegen (Krebs-)Ungeheuer kämpfe klingt doch gleich viel cooler! ❤ DANKE Yvonne!

Meine mutige Piratenmama

Und noch ein mega Mutmach-Geschenk kann ich euch nicht vorenthalten. Bekommen hab ich es von meiner lieben Ebookmacher-Kollegin Yvonne vom Label Kleiner Polli-Klecks ➚ Sie hat mir ein Paket zukommen lassen, mit diesem Kinderbuch zum Thema "Krebs in der Familie". So toll geschrieben von Karine Surugue ➚ und illustriert von Rémi Saillard ➚ Wir haben es nun schon so oft gelesen.

Die Vorstellung, dass ich auf Hoher See mit meiner (Ärzte-)Mannschaft gegen (Krebs-)Ungeheuer kämpfe klingt doch gleich viel cooler! ❤ DANKE Yvonne!

"Meine Mutter ist eine mutige Piratin. Ihr Schiff heißt WAGEMUT. Mit ihrer Piratenmannschaft durchkreuzt sie schon seit einigen Monaten die Weltmeere und kämpft dabei tapfer gegen Seeungeheuer und Stürme. Und das hinterlässt Spuren …"

„Mama, wenn du wieder Haare hast kann ich sie ja wieder hinmalen!“

„Mama, wenn du wieder Haare hast kann ich sie ja wieder hinmalen!“

So, und weil jeder Blogbeitrag von mir unbedingt mit viel Hoffnung und guter Laune enden soll. Häng ich euch noch ein Bild von meiner Tochter an. Sie ist so tapfer und ich bin unglaublich stolz auf sie und ihre kleine Schwester. Auch den Lego-Papa hat sie sehr gut getroffen. 

Ich wünsch euch eine tolle Woche! Drückt mir die Daumen, dass die Chemo nicht ganz so schlimm wird wie erwartet. Und selbst wenn doch, immer dran denken:

Auch die schlimmste Woche hat nur 7 Tage! 💪

Wir alle haben zwei Leben. Das Zweite beginnt, wenn wir realisieren, dass wir nur Eins haben.

Konfuzius
Elisabeth Steger vom Kreativlabel shesmile

Hallo, ich bin Lisse!

20. Mai 2021

Eigentlich Elisabeth Steger, Gründerin und kreativer Kopf von shesmile, Mediengestalterin und Siebdruckerin. Ich lebe mit meinen zwei Töchtern und meinem Mann in Siebeneichen, einem wunderschönen Dorf in Bayern (Oberpfalz).

Seit meiner ersten Elternzeit 2013 entstehen unter meinem Label shesmile immer neue Ideen zum Selbermachen. Meine leicht verständlichen Schritt-für-Schritt-Anleitungen mit vielen Fotos zu jedem Arbeitsschritt liegen in meinem Onlineshop zum Sofort-Download bereit und sind auch für Anfänger bestens geeignet.

Ich freu mich, dass du auf meiner Seite vorbeischaust. Hier findest du meine Nähanleitungen und Bastelideen, die dazu passenden Schnittmuster und Druckvorlagen, Plotterdateien, Stickdateien, Illustrationen und schickes Grafikdesign. Außerdem jede Menge Blogbeiträge zur Inspiration.

Wer schreibt hier?

Kundenstimmen!

Bewerte mich oder meine Produkte bei FacebookGoogle oder in meinem Shop. Zeig mir dein shesmile Projekt! Nutze meinen Hashtag #shesmile

Meine Facebook-Gruppe

Komm in meine Facebook-Gruppe. Zeige dein Werke und lass dich inspirieren.

Social Media

Für meine Illustrationen und das Grafikdesign gibt es eigene Facebook-Seiten.

Eure Werke und neue Ideen gibts bei Instagram

Einfach. Kreativ.

Bei shesmile findest du professionelles Grafikdesign, bunte Illustrationen und kreative Bastel -und Nähanleitungen.

Inh. Elisabeth Steger
Siebeneichen 17
92237 Sulzbach-Rosenberg
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Partnerlinks

Auf dieser Website werden Affilatelinks bzw. Partnerlinks genutzt. Links, die mit einem kleinen Pfeil ➚ versehen sind stellen (teilweise) solche Links dar. Sobald ein Kauf über diesen Link getätigt wird, erhält shesmile eine Provision. Diese hat keine Auswirkung auf den Preis des Produkts.

Schön, dass du hier bist!
0
Likes!